Langsamer Leser: Wolfsgeheul

Ich habe die Ernte abgewartet, bevor ich diesen Artikel schrieb. Ich wollte die Jäger am Tag vor dem Schnitt sehen, wie sie mit ihren Jagdhunden über das Feld laufen, um die Rehkitze, die Hasen, die Bodenbrüter aufzujagen, dass sie flüchten. Einen Bauern kenne ich, dessen Dame des Hauses vor der Ernte durch das Feld reitet, die dortigen Bewohner zu vertreiben. Einen. Für viele ist das Tierromantik. Für die Jäger sind das wahrscheinlich nicht zu vermeidende Verluste, ist man doch mit der industriellen Landwirtschaft verschwippt und verschwägert.

Weiterlesen …

„Dieses Handwerk gibt es nicht im Internet“

Handel im Wandel. Was hat sich verändert in den letzten Jahren? magdeburg kompakt fragt nach beim Mehrgenerationen-Familienbetrieb Krietsch, zu dem sowohl Goldschmiede als auch die Filiale „Uhren Meyer“ gehört.

Inwiefern hat sich mit den Jahren das Kundenverhalten verändert?
Jana Krietsch: Der Geschmack der Kunden hat sich gewandelt. War es früher vor allem reines Gold oder Silber, so sind immer mehr Kombinationen gefragt.

Weiterlesen …

Film verrückt: Tipps von Lars Johansen

In dieser Rubrik möchte ich Filme oder Serien empfehlen, die Sie im Kino oder auf dem Bildschirm zuhause einmal anschauen sollten. Dabei möchte ich Ihren Blick auf eher Ungewöhnliches lenken.
Es gibt Filme, von denen ich schon viel gehört habe, die aber einfach nicht in Deutschland auf DVD erscheinen. Die beiden folgenden sind solche Fälle. Da ist zum einen „Asphyx“, eine britische, preiswert erstellte Produktion aus dem Jahr 1972. Der Titel bezeichnet eine Art Geist, der sich in Sterbenden einnistet.

Weiterlesen …

Wissen gewinnt!

Bei „Wissen gewinnt“ wird erneut eine historische Jahreszahl gesucht: In welchem Jahr wurde die Sudenburg erstmals erwähnt? Die Lösung finden Sie in dieser Zeitung. Zu gewinnen gibt es ein Kaiserfrühstück für zwei Personen im Café Alt Magdeburg in der Grünen Zitadelle. Einsendeschluss ist der 8. September. Gewinner werden von uns schriftlich benachrichtigt.

Weiterlesen …

Die Stadt neu „inszenieren“

Der Aufschrei im stationären Einzelhandel wird lauter. Geschäfte in den Städten leiden unter Umsatzschwund. Dabei sind die Deutschen nach wie vor Spitzenreiter im Einkaufen. 541,6 Milliarden Euro geben Menschen bundesweit in den Geschäften aus, allerdings immer häufiger online. 2016 waren es 50,6 Milliarden Euro. Bis 2021 wird eine Steigerung im Internetgeschäft auf rund 72 Milliarden Euro erwartet.

Weiterlesen …

Kompakt: „Himmelsleiter“ im Kloster

Zur Eröffnung der Lesereihe „Brücken schlagen – vom Mittelalter zur Gegenwart“ des Kulturwerkes der Deutschen Schriftsteller Sachsen-Anhalts geben am 5. September der Autor Ludwig Schumann und der Berliner Gitarrist Uwe Kropinski als LeseKonzert die kammermusikalische Fassung der „Himmelsleiter“.

Weiterlesen …