Andere Zeiten – andere Rituale

Hochzeit ist angesagt. Geändert haben sich allerdings in den vergangenen Jahrzehnten die Rituale, die damit verbunden sind. So wich der traditionelle Polterabend dem Junggesell(inn)enabschied.

Weiterlesen …

Nachname inklusive

Man heiratet aus vielen Gründen – nehme ich an. Die einen trauen sich aus Liebe, die anderen wegen des Geldes und dann gibt es noch die, die wegen des Nachnamens heiraten. Heutzutage ist es wohl eher modern, dass jeder seinen eigenen Nachnamen behält.

Weiterlesen …

Freiheiten wie noch nie

Die Liebe in der zweiten Lebenshälfte kann emotional wie erotisch eine beflügelnde Erfahrung sein. „Gerade jetzt gibt es so viele Freiheiten wie nie. Es eröffnen sich völlig neue Möglichkeiten, Liebe zu leben“, weiß Dr. Stefan Woinoff, Beziehungsexperte des Datingportals Zweisam.de.

Weiterlesen …

Ehe – woher und wohin?

Die Ehe ist tief in unserer Kultur verankert. Dennoch sinkt deutschlandweit die Zahl verheirateter Paare. Das hat Auswirkungen auf die Gesellschaft. Außerdem löst sich die Liebe für ein ganzes Leben darunter auf.

Weiterlesen …

Sammeln statt gammeln

Der Archetypus der Menschheit, so lernten wir einst im Geschichts- und Biologieunterricht, teilte sich in Jäger und Sammler. Aber erst nachdem der Mensch den aufrechten Gang meisterte. Viele Menschen auf dieser Erde haben in der heutigen Zeit den aufrechten Gang massiv degeneriert.

Weiterlesen …

„Diese Sammlung ist mein Lebenswerk“

Eigentlich war er kein Sammler, sagt er. Höchs-tens ein Programmheft vom Fußballspiel habe er sich manchmal aufgehoben oder einen Wimpel vom 1. FCM. Nicht viel. Heute hat er die wohl größte Sammlung von DDR-Produkten und -Erinnerungsstücken im Land.

Weiterlesen …