Hilfe zur Selbsthilfe

Gelebtes Ehrenamt – das ist die Arbeit von Dr. Gerd Petzoldt (kleines Bild), der seit mehr als 25 Jahren als  Botschafter die action medeor in Magdeburg voranbringt. Als Landesbeauftragter und Leiter der Außenstelle Ost setzt er sich in seinem ehrenamtlichen Engagament mit Herzblut dafür ein, Menschen in der ganzen Welt zu helfen.

Weiterlesen …

Zahl der ehrenamtlich Engagierten steigt

Die Zahl der Menschen, die sich deutschlandweit ehrenamtlich engagieren steigt. Das geht aus dem Deutschen Freiwilligensurvey (FWS) des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend hervor. Der FWS wird alle fünf Jahr erstellt – zuletzt wurde eine Erhebung für das Jahr 2014 veröffentlicht.

Weiterlesen …

Der Gärtner aus Loburg

Was, eigentlich, habe ich unter Lach-Yoga zu verstehen?“ Mit der Frage ist Ulf Drzymala nicht in Verlegenheit zu bringen. „Meine Frau und ich waren zu einer Tagung und wir lasen, dass es am anderen Morgen gegen 6 Uhr im Hotel eine Einladung zum „Lachen mit Heike“ gibt, dahinter stand: „Lachyoga“.

Weiterlesen …

Die helfenden Hände

Ehrenamtliches Engagement ist ein wichtiger Kitt für die Gesellschaft. Manche Einrichtung, viele Angebote, zahlreiche Initiativen wären ohne Menschen, die mit Leidenschaft und Erfahrung für andere da sind, nicht denkbar. Oft genug unterschätzen wir den Anteil ehrenamtlicher Tätigkeiten für den Zusammenhalt, weil Aufgaben oft ohne Getöse und im Hintergrund geleistet werden.

Weiterlesen …

Jahreswechsel mit „Nussknacker On Ice“

Zum anstehenden 180. Geburtstag von Peter Tschaikowski schickt seine Heimatstadt St. Petersburg das einzige Eisballett der Welt als Botschafter auf große Welttournee. Mit dem Meisterwerk „Der NUSSKNACKER on Ice“ gastiert das staatliche Ensemble am Silvesterabend um 20 Uhr in der Stadthalle.

Weiterlesen …

Was war und was wird

Was bleibt uns aus den vergangenen zwölf Monaten in Erinnerung? 2018 als Jahr der Extreme? Zumindest die langanhaltenden hohen Temperaturen und die Tro-ckenheit des Sommers samt ihren Auswirkungen auf Landwirtschaft und Schifffahrt dürften wir so schnell nicht vergessen.

Weiterlesen …