Vom Veloziped zum Fahrrad

200 Jahre Fahrrad: Seit der Erfindung 1817 hat sich der „Drahtesel“ von einer zweirädrigen Laufmaschine zum massentauglichen Individualverkehrsmittel sowie innovativen Sport- und Freizeitgerät entwickelt. 
Bahnrad, Bonanzarad, BMX-Rad, Cruiser, Faltrad, Fixie, Kunstrad, Lastenfahrrad, Liegerad, Mountainbike, Rennrad, Radballrad, Tandem, Tourenrad, Trekkingrad, Trialbike, Triathlonrad … Und die Liste ließe sich noch problemlos ausweiten. 

Weiterlesen …

Jeder siegt auf seine Weise

Boxtrainer Ulli Wegner feiert am 26. April seinen 75. Geburtstag. Mit seinem berühmten Schützling Arthur Abraham machte er sich am 22. April in Erfurt ein vorfristiges Geburtstagsgeschenk, nämlich durch den Sieg Arthurs über den SES-Fighter Robin Krasniqi. Wegner, den man gern als Trainer-Fuchs bezeichnet, unterlag dafür in einem anderen SES-Duell. 

Weiterlesen …

Der falsche Bräutigam

Gerechtigkeit ist ein Wort, das in aller Munde geführt wird. Allen voran der SPD-Bundeskanzlerkandidat Martin Schulz, weil die Kluft zwischen Arm und Reich größer würde. Im Bundesfinanzministerium haben Wirtschaftsexperten jetzt einen ganz anderen Grund entdeckt, warum die einen fortwährend benachteiligt bleiben und die anderen am Wohlstand genesen. Ihr Fazit: Die Deutschen heiraten falsch. Sie haben richtig gelesen. Jeder bereits Geschiedene würde den Satz natürlich unterschreiben. 

Weiterlesen …

Das Straßenbahnnetz ab 2020

Mit dem Großprojekt „2. Nord-Süd-Verbindung für die Straßenbahn“ erweitert die Magdeburger Verkehrsbetriebe GmbH & Co. KG (MVB) das Straßenbahnnetz um 13,5 km. Für die neuen Strecken steht nun das Liniennetz fest. Es verspricht kürzere Reisezeiten, mehr Direktverbindungen ohne Umsteigen und bessere, umweltgerechte Mobilität für alle Magdeburger. „Die Straßenbahn ist unerlässlich für die wachsende Stadt Magdeburg. Mit der 2. Nord-Süd-Verbindung wächst unser großes Straßenbahnnetz um gut 25 Prozent. 

Weiterlesen …

Film verrückt: Tipps von Lars Johansen

In dieser Rubrik möchte ich Filme oder Serien empfehlen, die Sie im Kino oder auf dem Bildschirm zuhause einmal anschauen sollten. Dabei möchte ich Ihren Blick auf eher Ungewöhnliches lenken.
Beginnen wir doch mit DVDs, und, passend zu den winterlichen Temperaturen, mit etwas Kühlerem. „Angriff der Lederhosenzombies“ ist ein frischer Zombiefilm aus Österreich. 

Weiterlesen …

Alle gehen gern schlafen, nur Kinder nicht

Der Übergang vom Tag zum Traum ist eine heikle Angelegenheit. Das weiß das Sandmännchen, das sich seit fast sechzig Jahren nicht einen Tag Urlaub gönnt, um Generationen von Kindern allabendlich ins Bett zu begleiten. Vor dem Schlafengehen nimmt es sie mit in aller Herren Länder: in den Orient, auf den Mond, ins Märchenland, ja bis nach Magdeburg. .

Weiterlesen …