„Jeder Gitarrist will in einer Rockband spielen“

Ali, seit 1980 gehörst du zur Magdeburger Band „Juckreiz“. Fast 35 Jahre später heuerst du nebenher zusätzlich bei „Scheselong“ an. Warum dieser Ausflug von Party-NDW hin zu deutschen Rockern?

Jürgen „Ali“ Albrecht: In jedem Gitarrist steckt ein Rocker. Irgendwann möchte man in einer Rockband spielen. So ist das eben. Jetzt hat es sich ergeben. Alles andere ist eine sehr lange Geschichte.

Weiterlesen …

Kleine Wehr, aber 125 Jahre lang mit Riesen-Einsatz

Die Freiwillige Feuerwehr Beyendorf-Sohlen ist eine der kleinsten Feuerwehren der Stadt. Aber die 20 Kameradinnen und Kameraden blicken 2017 auf 125 Jahre Bestehen zurück. Bevor die ehrenamtlichen Brandbekämpfer in die Knie gehen, fällt eher ein Baum um.

Weiterlesen …

Benefizkonzert brachte Spende für das Hospiz

In guter Tradition veranstalten Frank Büschel und sein Unternehmen Abendfriede bereits zum vierten Mal ein Benefizkonzert zu Gunsten des Hospizes der Pfeifferschen Stiftungen. So viele Gäste wie in diesem Jahr hatte es zuvor allerdings noch nicht gegeben. Bis auf den Balkon besetzt war die Pauluskirche.

Weiterlesen …

„Kirchentag auf dem Weg“ nach Magdeburg

Vom 25. bis zum 28. Mai 2017 findet einer der Kirchentage auf dem Weg in Magdeburg statt. „Sie haben 1 gute Nachricht“ ist das Treffen im Jahr des Reformationsjubiläums überschrieben.

Weiterlesen …

Mit großem Elan ins neue Jahr

Die Feiertage stehen vor der Tür und somit auch all die Leckereien, auf die man nicht verzichten möchte. Warum sollte man auch – die Weihnachtszeit ist schließlich nur einmal im Jahr. Die guten Vorsätze für das Jahr 2017 sind auch schon verfasst und bei vielen steht das große Ziel ABNEHMEN ziemlich weit oben auf der Liste, vor allem nach den Festtagen.

Weiterlesen …

Mit oder ohne …

Ganz entspannt verläuft dieser Weihnachtszirkus … jedenfalls bislang. Die paar Geschenke, die ich für die Familie benötige: erledigt. Plätzchenbacken mit den besten Freundinnen: erfolgreich ohne Geschmacksverirrungen bewältigt. Glühweintrinken auf dem Weihnachtsmarkt mit den Arbeitskollegen: ohne nennenswerte Zwischenfälle überstanden.

Weiterlesen …