Danceperados: Spirit of Irish Christmas

Die Danceperados of Ireland gastieren am 13. Dezember in Magdeburg im Alten Theater am Jerichower Platz (Beginn 20 Uhr). Die Begeisterung für den Stepptanz ist im Namen dieser neuen irischen Tanzshow festgeschrieben. Frei übersetzt heißt sie „die Tanzwütigen“. Ja, die Iren können einfach das Tanzen, Singen und Spielen nicht sein lassen.

Weiterlesen …

Hexe Baba Jaga im Zauberwald

Kellerassel, Fliegendreck, was mich ärgert, das muss weg!“ Vor langer Zeit lebten mitten im Wald die böse Hexe Baba Jaga und ihre ebenso böse Tochter Marfuschka. Baba Jaga brauchte immer jemanden, den sie gehörig triezen konnte. Deswegen heiratete sie einen nichtsahnenden alten Mann, der eine wunderschöne und kluge Tochter namens Nastjenka hatte.

Weiterlesen …

Lars kriegt nichts und ein gelber Stern im Schnee

Für die einen ist Weihnachten das Fest der Liebe, dem Zusammentreffen von Familie und ein bisschen Glückseligkeit. Für die anderen ist das Fest der Feste Kitsch, Kommerz und Stress. Kurz das Fest der Naivität und Ignoranz. Dieser Gratwanderung, beide Lager der Festliebhaber und Hasser mit einem augenzwinkernden Blick auf die Festvorbereitung aufs Korn zu nehmen, stellen sich alle Jahre wieder die „Nachtschwärmer“.

Weiterlesen …

Wäre es nicht schön …?

Es wäre wohl schön, wenn man auf alles eine Antwort hätte oder wenn die Dinge so laufen würden, wie man es erwartet. Doch der Wunsch kommt wohl eher aus dem Reich der Märchen. Dennoch küren Sebastian und Tobias Hengstmann diese Frage zum Motto ihres jüngsten Zweierprogramms (Premiere war am 2. November 2017) und schwadronieren auf komödiantische Weise durch unterschiedliche Politik- und Lebensfelder.

Weiterlesen …

Feueriger Tanz der Leidenschaft

Nach ihrem großen Erfolg im vorigen Jahr kommen sie wieder, die feurigen Tänzerinnen und Tänzer der Danceperados of Ireland. Am 13. Dezember präsentieren sie ihr neues Programm „Spirit of Irish Christmas“ im Alten Theater am Jerichower Platz. Die Begeisterung für den Stepptanz ist im Namen dieser irischen Tanzshow festgeschrieben. Frei übersetzt heißt sie „die Tanzwütigen“.

Weiterlesen …

Die böse Fee gibt niemals nach!?

Dornröschen war ein schönes Kind, klug, neugierig und – verschlafen. Das Ensemble der Schaubühne erzählt das Märchen neu. Ein Probenbesuch.
Peggy, gibst du mir bitte mal ...?“ Weiter kommt die Fragende mit ihrem Satz nicht, da entgegnet ihr ein wirsches „Die böse Fee gibt hier niemandem irgendwas!”.

Weiterlesen …