Meine Ex sagt...

... sie würde künftig wieder öfter zu mir kommen. Ich war wohl einen Moment lang sprachlos. Der Satz startete einen Film in meinem Kopf, einen aus Erinnerungsfetzen über eine unwirkliche gemeinsame Zeit. Beim besten Willen konnte ich darin keinen rosa-roten Hoffnungsschimmer entdecken. Die Bilder schimmerten eher grau.

Weiterlesen …

Erlebnis-Bio-Markt in der Grünen Zitadelle

Kurz vor Weihnachten eröffnet in der Grünen Zitadelle Magdeburg der Bio-Laden Naturata. Jürgen Tschentscher – früher als Lehrer tätig – hat in den vergangenen Wochen die Fläche seines Familiengeschäftes vergrößert beziehungsweise vergrößern lassen.

Weiterlesen …

Lichterglanz und Vorfreude

Staunende Augen bei den Kindern, Ausgelassenheit bei den Erwachsenen – alle Jahre wieder nutzen die Elbestädter und ihre Besucher den Magdeburger Weihnachtsmarkt, um sich auf das schönste Fest einzustimmen.

Weiterlesen …

Derbys - zwischen Tradition und Legende

Im Land tobt ein Kampf um die Vorherrschaft im Fußball. Der FCM hat ihn vorerst für sich entschieden.
Bei einer Großchance des HFC in der Nachspielzeit sei ihm „für einen Augenblick das Herz stehen geblieben“, räumte FCM-Cheftrainer Jens Härtel später ein. Sein Präsident Peter Fechner gestand noch lange nach Spielschluss, er sei „fix und fertig, ich kann mich noch gar nicht richtig über den Sieg freuen.

Weiterlesen …

Treffpunkt Gesundheit: Seltsame Winterfüße

Weihnachtsmänner tragen zum Schutz vor kalten Füßen dicke Socken und große Stiefel. Langhaarige Hunde haben nach einem Ausflug im Schnee seltsame, weiße Bommeln an den Füßen, auch „Eisfüße“ genannt. Doch was ist ein sogenannter „seltsamer Winterfuß“? Der seltsame oder „atopische Winterfuß“ tritt tatsächlich überwiegend in den kalten Monaten auf.

Weiterlesen …

Danceperados: Spirit of Irish Christmas

Die Danceperados of Ireland gastieren am 13. Dezember in Magdeburg im Alten Theater am Jerichower Platz (Beginn 20 Uhr). Die Begeisterung für den Stepptanz ist im Namen dieser neuen irischen Tanzshow festgeschrieben. Frei übersetzt heißt sie „die Tanzwütigen“. Ja, die Iren können einfach das Tanzen, Singen und Spielen nicht sein lassen.

Weiterlesen …