Langsamer Leser: Kennst du das Land?

Wir schreiben Mai 2018. An den Straßenrändern stehen allenthalben blühende Dome. Die Robinien re-cken ihre Kerzen gen Himmel. „Das sieht aus, als ob die Weinreben verkehrt herum hängen“, meint mein Enkel.

Weiterlesen …

Funkstille zu den Kindern ist wie Mord an der Seele

Es kam plötzlich. Ohne Vorwarnung und wie heute üblich über die elektronische Post. Mit 18 Jahren kündigte Sören Wild (Name geändert) seinen Eltern jeglichen Umgang per Mail auf.

Weiterlesen …

Naturwissenschaftlicher Verein mit neuem Vorstand

Im Museum für Naturkunde fand am 24. Mai die Mitgliederversammlung 2018 des Naturwissenschaftlichen Vereins zu Magdeburg e. V. statt. Bei dem Zusammentreffen wurde Prof. Dr. Detlef Siemen als neuer Vorsitzender gewählt.

Weiterlesen …

Treffpunkt Gesundheit: Sonne genießen, aber nie ungeschützt

Der Mai gab einen guten Vorgeschmack wie sich ein sonnenreicher Sommer anfühlen kann. Auch wenn sich mein Hinweis für einen wirksamen Sonnenschutz wiederholen sollte, darf man die Strahlungsbeeinträchtigungen durch die Sonne nicht auf die leichte Schulter nehmen.

Weiterlesen …

Jugendstil oder die Ermordung der Schönheit

Wenn ich zu meinem Spaziergang in den Rotehornpark aufbreche, komme ich oft durch unser schönes Jugendstilviertel im Bereich Harnackstraße, Seumestraße und den südlichen Teil der Sternstraße ab Ecke Geislerstraße.

Weiterlesen …

Scharfe Sprüche: Currywurst macht ‘ne große Familie

Leben ist Wandel. Das weiß doch jedes Kind. Aber wenn es heute weniger Kinder gibt, heißt das auch, es wird insgesamt weniger Wissen weitergegeben. Dafür haben Kinder heute viel mehr von ihren Eltern.

Weiterlesen …