Verstandesamt: A 14 und die Entdeckung der Langsamkeit

Es klingt fast wie ein Wunder: 2022 soll die Autobahn 14 durchgängig befahrbar sein. So verkündete es kürzlich der für den Bau zuständige Landesminister Thomas Webel. Gut Ding will Weile haben, heißt es im Volksmund. Die BAB 14 wird deshalb noch viel besser als gut, wenn sie denn mal fertiggestellt sein sollte. Das Verstandesamt untersucht derzeit, ob das gesamte Vorhaben nicht mit einem historischen Fluch belegt ist. Schließlich war am 25. April 1936 die Freigabe des ersten Teilstückes zwischen der Anschlussstelle Halle/Peißen und Leipzig (Ost).

Weiterlesen …

Kunstraub am Domviertel verhindert

Der Zaun an der Domviertel-Baustelle ist eine kleine Kunstgalerie. Die Bilder sollen später für einen guten Zweck verkauft werden. Offenbar hatte eines der Bilder besonders Eindruck auf drei junge Damen gemacht. Jedenfalls zogen zwei 17-Jährige und eine 22-Jährige gegen 2 Uhr morgens, am 15. Juli, los und entwendeten eine der Planen. Sie wurden jedoch von einer Polizeistreife bemerkt, als sie das Plakat hinter sich herzogen.

Weiterlesen …

Der Sommer schmeckt nach Pfifferlingen

Endlich haben Pfifferlinge Saison! In den kommenden Wochen stehen die Waldpilze bei Genießern hoch im Kurs. Im „Hotel und Gasthaus Zum Lindenweiler“ haben Eckhard und Sabine Meyer mit ihrem Team den Startschuss in die Pilz-Jahreszeit gegeben. In der Zeit von Anfang Juli bis Ende August steht sie im Mittelpunkt der Sommerspeisekarte. Wie viele Obst- und Gemüsesorten sind auch Speisepilze wie der Champignon heutzutage ganzjährig im Handel verfügbar.

Weiterlesen …

Zahlenspiele: Statistik zur eigenen Auslegung

1 Im Jahr 2015 lebten auf der Welt rund 7,27 Milliarden Menschen, von ihnen wohnten 0,03 Prozent in Sachsen-Anhalt. Vergleichbar mit der Bevölkerungszahl Sachsen-Anhalts waren die Länder Katar (2,235 Mill. Einwohner) und Botsuana (2,263 Mill. Einwohner). Mehr als zehn Mal so viele Menschen wohnten in Cote d’lvoire (22,7 Mill.). Tummelten sich in Sachsen-Anhalt auf einen Quadratkilometer 110 Menschen, so waren es in Monaco 18.866 und in der Mongolei zwei. Bei der Geburt hat ein Sachsen-Anhalter Mädchen eine durchschnittliche Lebenserwartung von 82,48 Jahren.

Weiterlesen …

Bierischer Trikot-Satz für Post-Fußballer

Im REWE-Markt in der Hermann-Hesse-Straße waren am 14. Juli 35 Biersorten und ihre Hersteller zu Gast, damit Kunden die Produkte probieren und kennenlernen konnten. Es ging jedoch nicht nur ums Verkosten. Es gab auch etwas zu gewinnen, nämlichen einen Hasse-röder-Trikot-Satz für eine Fußballmanschaft. Die Kicker vom Post SV Magdeburg holten sich bei Rewe-Kaufmann Volker Brand mit Freude die Spielbekleidung ab.

Weiterlesen …

Qualität aus Tradition und Exotischer Sommer

So lässt sich der Sommer genießen: Mit der Ferienzeit gibt es im Steakhaus Los Gauchos im Magdeburger Breiten Weg auch die neue Sommerkarte. Frische Zutaten, gepaart mit edlen Würzmischungen, lassen auf der Terrrasse Urlaubsfeeling aufkommen. Das „Los Gauchos“ steht nicht nur für gutes Essen, sondern auch für ein Stück authentischer südamerikanischer Kultur mit täglich frisch portionierten Steaks, zubereitet nach traditioneller Gauchoart.

Weiterlesen …