Wissen gewinnt!

Mit „Wissen gewinnt“ können Sie diesmal einen Ausflug in die Wunderwelt der Pferde machen. Schreiben Sie uns, in welchem Jahr das einstige Weinstudio „Grün-Rot“ am Hasselbachplatz eröffnet wurde Die Antwort finden Sie in dieser Ausgabe. Mit der Einsendung und der richtigen Antwort nehmen Sie an der Verlosung teil und können dreimal zwei Eintrittskarten für die diesjährige Apassionata-Show im Dezember in der GETEC-Arena gewinnen.

Weiterlesen …

15 neue Stellen für den Stadtordnungsdienst

Im Juni eskalierte nach einer Polizeikontrolle die Situation am Hasselbachplatz mit rund 150 Randalierern. Seither sind die Verantwortlichen sensibilisiert und wollen künftig für mehr Präsenz von Polizei und Stadtordnungsdienst sorgen.
Der Hasselbachplatz ist unser Vergnügungsviertel“, sagt Holger Platz, Beigeordneter für Umwelt, Personal und Allgemeine Verwaltung.

Weiterlesen …

Hummels Brauhaus: Da braut sich was zusammen

Hummels Brauhaus – der Name ist Programm. Henry Hummel war viele Jahre Küchenchef in einem Magdeburger Hotel und seine Geschäftspartnerin Gordana Schmidt im selben Haus Direktorin. Im Juni quittierten sie dort ihren Dienst und trugen beide die Idee mit sich herum, etwas eigenes auf die Beine zu stellen.

Weiterlesen …

Zweites CITROËN Business-Center eröffnet

Das Autohaus Plomitzer investierte erneut in den Standort Magdeburg. Am 22. September konnten die ersten Firmenkunden im 2. CITROËN Business Center im Silberbergweg 9 begrüßt werden. Geschäftsführer Fabian Plomitzer-Pflimpfl nahm die ersten Besucher im neuen Haus in Empfang.

Weiterlesen …

Wir machen den Hasselbachplatz lebendig

Der Hasselbachplatz ist der lebendige Mittelpunkt der Stadt, zumindest, wenn der Abend hereinbricht. Vor rund 20 Jahren begann hier ein neuer Pulsschlag. Aber die Situation ändert sich. Wie verhalten sich Kommunalpolitik und Verwaltung? Und was sagen die Gastronomen, die für die Magnetwirkung des Platzes sorgen?
Der Nachtpuls der Stadt schlägt am Hasselbachplatz. Hier kommen in den Abendstunden die meisten Menschen zusammen. Hier herrscht die höchste Lokaldichte. Das war nicht immer so.

Weiterlesen …

Kompakt

Mehr Gebäude abgerissen
Im Jahr 2016 wurden 3.406 Wohnungen vom Markt genommen, nachdem es 2015 noch 2.634 Wohnungsabgänge gab. Dies gab das Statistische Landesamt anhand aktuell vorliegender Daten bekannt. Neben dem vorherrschenden physischen Abbruch umfasst der Abgang auch den Wegfall von Wohnungen durch Teilrückbau, Stilllegungen, Zusammenlegungen und Nutzungsänderungen.

Weiterlesen …