Spanischer Sommer in Magdeburg

Wer in diesem Sommer seinen Urlaub nicht in Spanien verbracht hat, sich jedoch nach den kulinarischen Spezialitäten des südeuropäischen Landes sehnt, der muss nicht weit reisen. Einmal bis zum Domplatz … und schon steigt der Duft von frisch Gegrilltem in die Nase. Seit 2002 verwöhnen die Inhaber loannis und Anistofelis Belivakas an diesem Ort ihre Gäste mit mediterranen Köstlichkeiten. Für jeden Geschmack ist etwas dabei – ob deftig oder süß, ob für Gemüsegenießer, Fleischlieb-haber oder Fischfreunde.

Weiterlesen …

Falsch ist das neue Richtig!

Wem darf man glauben? Politikern nicht, Medien nie und Konzerne lügen ohnehin. Eine Streitschrift über Täuschung und Selbsttäuschung.
Endlich sind die Kartellabsprachen unter den deutschen Automobilkonzernen entlarvt. Vertreter der Unternehmen sollen sich seit mehr als zwei Jahrzehnten regelmäßig in Arbeitskreisen getroffen haben, um sich über die Technik der Fahrzeuge, über Kos-ten, Zulieferer, Märkte und Strategien abzusprechen. Auch die Abgasreinigung mit dem Zusatz von AdBlue sowie um die Größe der dafür nötigen Tanks hätte man sich abgestimmt.

Weiterlesen …

Der Sommer – immer anders als erwartet

Der Sommer rauscht wieder mit großem Enttäuschungseffekt auf mich zu. Ich erhoffe mir ja doch jedes Jahr einen Sommer, der es in sich hat. Aber was wäre der Mensch ohne Erwartungen? Das Erlebnis schlechthin sollte es sein und das, obwohl sich der Sommer dieses Jahr bei mir mal nicht nur mit Lesen und eventueller Arbeit an meinen Büchern füllt, sondern mit Abwechslung und Ausflügen verbunden ist. Trotz alldem hatte ich noch nicht das Gefühl, dass meine inneren Erwartungen gestillt würden.

Weiterlesen …

Film verrückt: Tipps von Lars Johansen

In dieser Rubrik möchte ich Filme oder Serien empfehlen, die Sie im Kino oder auf dem Bildschirm zuhause einmal anschauen sollten. Dabei möchte ich Ihren Blick auf eher Ungewöhnliches lenken.
„Unternehmen Feuergürtel“ ist ein wundervoll altmodischer, kompetent inszenierter und grundsolider Science-Fiction-Film aus dem Jahre 1961. Man kann gut sehen, wie sich „Star Trek“ die Figurenkonstellation und Handlungsideen hier ausgeliehen hat, nur dass aus dem U-Boot später ein Fernseh-Raumschiff wird.

Weiterlesen …

Bunte Vielfalt in Biederitz

In einer grünen Oase in unmittelbarer Nähe zum Flüsschen Ehle steht das Hotel Zur Alten Oberförsterei, dessen Mitarbeiter stets darum bemüht sind, für kulinarische Abwechslung zu sorgen. Inhaber Günter Sandt (s. rechtes Foto) hat auch für die Sommermonate ein paar Höhepunkte kreiert. So veranstaltet er von Mai bis September jeden Mittwoch, ab 18 Uhr, einen Grillabend, bei dem natürlich Fleisch und Gemüse vom Rost die Hauptrolle spielen.

Weiterlesen …

Voll aufgedreht: Musik für alle

Ihr kennt das doch sicher auch: Da läuft ein Lied im Radio und man kann einfach nicht anders – man muss die Anlage voll aufdrehen und dabei mehr oder weniger rhythmisch herumzappeln oder durch die Gegend hüpfen. Naja, vor ein paar Tagen hab‘ ich es wohl übertrieben. Da liefen gleich die gesammelten Werke meiner Lieblingsband über den Player … und die Sonne schien, ich hatte gute Laune, wollte nebenbei ein bisschen aufräumen und laut mitsingen. Da war letzteres schon Grund genug, die Musik lauter zu drehen. Meine Gesangseinlagen will ja keiner hören.

Weiterlesen …