„Das gibt ganz sicher einen Big Bang“

Der Eröffnungstermin für das Magdeburger IKEA-Haus steht fest. MAGDEBURG KOMPAKT sprach mit dem Leiter des Einrichtungshauses Matthias Schrabe über die ersten Erfahrungen mit Magdeburgern und das Eröffnungsfieber bis zum 31. August.

Herr Schrabe, zum Richtfest am 4. April haben Sie mit dem 31. August den Eröffnungstermin für das Magdeburger IKEA-Einrichtungshaus bekannt gegeben. Bei Facebook löste das gerade einen Begeisterungssturm aus.
Matthias Schrabe: Ich erlebe Magdeburg, seit wir hier angefangen haben, als eine Stadt mit begeis-terten Menschen. Von Anfang an ist uns eine Welle der Sympathie entgegengeschwappt. Mich fasziniert diese gewisse Euphorie. In den vergangenen zehn Monaten, seit ich meine Aufgabe hier übernommen habe, ist mir ein ganz besonderer Lokalpatriotismus bewusst geworden.

Weiterlesen …

„Haben Sie noch alle?“

Früher war alles besser. Man kennt den Spruch oft von Menschen, die einen Vorsprung an Lebensjahren genießen und Vergleichsmaßstäbe aus der Mottenkiste der Vergangenheit zaubern. Früher war sicher alles früher und vieles gewiss anders. Doch wirft man einen Blick auf die politische Debattenkultur in Parlamenten der zweiten Hälfte des 20. Jahrhunderts und vergleicht diese mit dem Einfallsreichtum heutiger Redegewandheit, möchte man doch gern ein wenig in alten Zeiten schwelgen.

Weiterlesen …

Ein Leseausflug in die schönste Ausflugszeit

Liebe Leserinnen und Leser,
fliegen Sie doch mal wieder aus! Sich auf den Weg machen, es ist Entdeckungszeit. Kennen Sie eigentlich die „Straße der deutschen Sprache“ oder so manches schöne Schlösschen in der näheren oder weiteren Umgebung? Es muss nicht immer die reizvolle Landschaft des Harzes sein, an der sich Augen und Seele erfreuen können. In Ostelbien, im Jerichower Land, oder gar dahinter kann man sich auf manche Geschichtsspur machen.

Weiterlesen …

Stabile Trinkwasserpreise

Für einen Kubikmeter Trinkwasser wurden im Jahr 2016 durchschnittlich 1,62 Euro entrichtet, wobei das durchschnittliche verbrauchsabhängige Entgelt (Verbrauchspreis) seit 2014 unverändert blieb. Im selben Zeitraum änderte sich die Grundgebühr (haushaltsübliches verbrauchsunabhängiges Entgelt) von 102,20 Euro im Jahr 2014 über 108,78 Euro (2015) auf nunmehr 108,42 Euro im Jahr 2016.

Weiterlesen …

Längste gemalte Bibel: Unterstützer für Weltrekord in Magdeburg gesucht

Mit der längsten gemalten Bibel der Welt – der Wiedmann Bibel – soll zum Reformationsjubiläum in Magdeburg der Kirchentag am 7. Mai auf den Weg gebracht werden. In einem Weltrekordversuch wird die mehr als 1.000 Meter lange Bibel zum ersten Mal in ihrer Geschichte komplett ausgefaltet und damit in einem Stück präsentiert. Als einzige ihrer Art gibt die Wiedmann Bibel vollständig das Alte und das Neue Testament in 3.333 Bildern wieder.

Weiterlesen …

Wie schlau sind die Magdeburger?

Politikwissenschaftler Herfried Münkler: „Große Teile des Volkes sind nicht besonders informiert, geben sich auch keine Mühe, glauben aber dafür umso besser genau zu wissen, was der Fall ist. Also: sie sind dumm.“ Das Wort „Volksverdummung“ verwendete Sachsen-Anhalts AfD-Chef, André Poggenburg, am 22. März in einem Beitrag im Netzwerk Twitter. Der Begriff fällt in der AfD häufiger. Offensichtlich soll damit zum Ausdruck kommen, dass konträre Meinungen von minderer intellektueller Natur seien. Fraglich ist die Verwendung von Dümmlichkeitstiteln im Zusammenhang mit dem Wort Volk im Selbstverständnis von AfD-Politikern. Schließlich maßen sich gerade diese ein besonders lautstarkes Volksvertretungsrecht an.

Weiterlesen …