Kompakt: Feuerwache Nord lädt ein

Die Magdeburger Berufsfeuerwehr lädt am 5. August zu einem Tag der offenen Tür in die Feuerwache Nord ein. Ziel ist es, interessierten Bürgerinnen und Bürgern sowie dem möglichen Nachwuchs die Aufgabenfelder einer modernen Feuerwehr und den Arbeitsalltag von Feuerwehrfrauen und -männern näherzubringen. Von 9.30 bis 17 Uhr gestaltet die Magdeburger Berufsfeuerwehr in der Peter-Paul-Straße 12 ein vielfältiges Programm.

Weiterlesen …

Zwischen Wiedergeburt und Fegefeuer

Der Weltuntergang naht. Zumindest kabarettistisch. Im neuen Programm von Lars Johansen. Der Versuch einer Information.
Eine Vorschau aufs neue Programm soll es werden. Wir treffen uns in einem Café, um darüber zu reden. Der Titel ist bereits bekannt: „LARS WARS – Schluss jetzt!“ Ein kabarettistischer Weltuntergang. Steht es so schlimm um uns? „Es gibt ja verschiedene Modelle“, antwortet Lars Johansen und lächelt. „Wir leben in einer Endzeit. Aber niemand ist richtig drauf vorbereitet.“

Weiterlesen …

Café Flair: Immer das Besondere

Sommerfeeling pur: Zum angesagtesten Hotspot direkt in der Magdeburger City zählt seit über 26 Jahren das Café Flair. Für die Magdeburger und Gäste ist das Flair der In-Treffpunkt, der es immer wieder schafft, sich neu zu erfinden. Nicht nur um „zu sehen und gesehen zu werden” zieht es Jung und Alt hierher. Hier trifft man sich ,um abzuschalten, den Tag zu genießen oder sich einfach kulinarisch verwöhnen zu lassen.

Weiterlesen …

Kompakt: Sponsorenbericht vorgelegt

Das Ministerium für Inneres und Sport hat den „5. Sponsoringbericht der Landesverwaltung für die Haushaltsjahre 2015 und 2016“ im Internet veröffentlicht. Unter Sponsoring ist die Zuwendung von Geld oder geldwerten Vorteilen durch Sponsoren (natürliche oder juristische Personen des Privatrechts) an öffentliche Einrichtungen zu verstehen. Sponsoringleistungen müssen offengelegt werden.

Weiterlesen …

Sommer im „Mephisto“ genießen

Seit Jahresanfang hat das einst legendäre TheaterCafé (TC) als „Mephisto“ wieder geöffnet. Zentral gelegen an der Otto-von-Guericke-Straße, zwischen Dom- und Hasselbachplatz, und trotzdem idyllisch im Garten der ehemaligen Freien Kammerspiele lassen sich Feierabend oder Wochenende gut genießen. Zum gastronomischen Gesamtkonzept gehören frische, leichte Gerichte, abgerundet durch saisonale Angebote.

Weiterlesen …

Sommermärchen im Poetenpack

Die Sommergastspiele vom Poetenpack sind Tradition. In diesem Jahr gibt es sogar zwei Aufführungen, ab 3. August im Möllenvogtei-Garten. Birgit Ahlert befragte dazu Constanze Henning, Theaterwissenschaftlerin und PR-Frau des Ensembles.

MAGDEBURG KOMPAKT: Was verbindet das  Poetenpack mit Magdeburg?
Constanze Henning: Im Ursprung ist es ein Magdeburger Theater, es wurde dort gegründet, dort fanden die ersten Vorstellungen statt. Der Gründer des Theaters, Andreas Hueck, ist nach seinem Engagement am Theater der Landeshauptstadt nach Potsdam gezogen. Magdeburg ist unsere zweite Heimat geblieben. Wir kommen immer wieder gern zurück.

Weiterlesen …