Ab sofort finden Sie uns unter:

www.kompakt.media

Medizinischer Rat: Vegan – Lebenseinstellung oder Risiko?

Wohin man schaut, veganer Ernährung kann man nicht aus dem Weg gehen. Doch welche Chancen und Risiken sind damit verbunden? Der Veganismus ist eine aus dem Vegetarismus hervorgegangene Einstellung zur Lebens- und Ernährungsweise. Ein vegan lebender Mensch meidet entweder alle Nahrungsmittel tierischen Ursprungs und bei Ausweitung in seine Alltagswelt sogar die Nutzung von tierischen Produkten als Ganzes (z.B. keine Lederwaren). Sie ist dann eine akzeptable Ernährungsform, wenn man ernährungsphysiologische Regeln beachtet.

Weiterlesen …

Landesbauausstellung mit neuen Bautrends

Traditionell werden vom 3. bis 5. März alle Produkte und Dienstleistungen rund ums Haus – vom Dachziegel bis zur Fußbodenfliese, von der Dämmung bis zur Fassadengestaltung, vom Bauelement bis zum schlüsselfertigen Haus auf dem Magdeburger Messegelände präsentiert. Wer heute noch in seinem Haus eine alte energiefressende Heizung in Betrieb hat und mit dem Gedanken spielt, ein neues Heizungssystem zu installieren, sollte einen Fachmann hinzuziehen. Einmal investieren, dauerhaft Geld sparen – so das Motto von HS-C. Hempelmann, der Verbraucher informiert und Handwerker unterstützt.

Weiterlesen …

Matthias Kühne: Politik: Der falsche „Robin Hood“

Bestellerprinzip – gerecht oder Wahlkampfgetöse?Haben Sie es gemerkt?
Der Wahlkampf läuft schon auf Hochtouren. Der Zauber-Slogan heißt „mehr Gerechtigkeit“. Der „Kleine Mann“ und dessen Interessen – so erzählt es die Politik vom Olymp der Weisheit – stünde endlich wieder im Mittelpunkt. Justizminister Heiko Maas schlüpft ins Kostüm von „Robin Hood“ und meint mit der Übertragung des „Bestellerprinzips“ bei Kaufimmobilien auf den Verkäufer, den Käufer besser zu schützen. Worum geht es?

Weiterlesen …

Jazziger Exportschlager

Schon immer war der Sound der ALLOTRIA JAZZBAND etwas Besonderes. Die Frontline mit vier Bläsern hebt sich deutlich von den meisten heutigen Bands des traditionellen Jazz ab. Das aktuelle musikalische Konzept mit zwei Trompeten führt weit zurück zum Beginn der 20er Jahre des 20. Jahrhunderts, zum Orchester von Joe King Oliver mit seiner 2-Kornett-Besetzung und reicht im kompakten Arrangement einer Small-Big-Band bis hin zur Ära Benny Goodmans Ende der 30er Jahre.

Weiterlesen …

Cybermobbing: Tatort Schule

Tatort Schule. Beispiel 1: Während der Studienfahrt einer 12-Klasse eines Magdeburger Gymnasiums fotografieren Schüler heimlich ihren Chemielehrer. Die Situation ist intim. Er ist dabei, sich umzuziehen.  Nach Rückkehr der Klassen breiten sich die Fotos wie ein Lauffeuer über den Messangerdienst Whatsapp aus. Mit unterhaltsamen Sprüchen und Bearbeitungen machen sich die Schüler hinter dem Rücken des Lehrers über ihn lustig. Er bemerkt vorerst nichts. Die Fotos werden im Unterricht getauscht. Um so auffälliger die Schüler lachen, je mehr grübelt der Lehrer.

Weiterlesen …

Polizeiliche Tipps zum Cybermobbing

Die Polizei gibt auf der Internetseite www.polizeifürdich.de Ratschläge für Kinder und Jugendliche und zum Thema Cybermobbing sowie Hilfe für Opfer, aber auch Rat, wenn man selbst Täterin oder Täter geworden ist. Die Nutzer finden zudem Antworten auf häufig gestellte Fragen sowie interessante Links und Medienempfehlungen.
Viele sind täglich mit dem Smartphone im Internet unterwegs. Sie tauschen mit Freunden Nachrichten, Fotos und Videos aus oder nutzen Soziale Netzwerke. In der vermeintlichen Sicherheit dieses nur scheinbar anonymen Netzes lassen sich manche dazu verleiten, andere zu beleidigen oder anzugreifen.

Weiterlesen …