Ab sofort finden Sie uns unter:

www.kompakt.media

Damit es beim Laufen besser läuft

Laufen ist gesund. Doch wer unvorbereitet und zu ehrgeizig an den Start geht, riskiert gesundheitliche Probleme. Insbesondere längere Strecken benötigen eine gezielte Vorbereitung, damit am Ende nicht Muskelzerrungen, Gelenkprobleme oder Herz-Kreislauf-Beschwerden auftreten. Der AOK-Laufcoach soll deshalb Läufer in ganz Sachsen-Anhalt professionell anleiten, sich richtig und gesund vorzubereiten. Anmeldungen sind ab sofort möglich.

Weiterlesen …

Scharfe Sprüche: Sein und Bewusstsein - die sind mir nicht Wurst

Mancher könnte meinen, weil es bei mir immer um die Wurst geht, sei alles Wurst. Weit gefehlt, teure Leserschaft. Wenn‘s darum geht, was ins Oberstübchen rein soll, ist mir nämlich überhaupt nichts wurscht. Man kann ja heute den Eindruck bekommen, manche lassen sich alles andrehen: Fake-News, Gerüchte, Halbwissen und politische Luftblasen. Bei solchen Leuten schließe ich zwangsläufig auf Abwesenheit des Geistes, zumindest zeitweilig. Wer den Dingen auf den Grund gehen will, muss sich Zeit nehmen.

Weiterlesen …

Augenblicke in Schwarz-Weiß

Entdeckungen lauern überall. Elisabeth Heinemann hält ihre auf Bildern fest. Eine Auswahl davon ist derzeit im Fabularium zu entdecken, von der Flurgalerie bis in die Bücherei. Die seit 1996 freiberuflich tätige Fotgrafin hatte sich spontan zum Start ins Jahr 2016 vorgenommen, jeden Tag mit mindestens einem Foto festzuhalten. „Die besonderen Momente für mich”, erzählt sie. Täglich passiert etwas Besonderes, auch Unvorhergesehenes, doch im Trubel des Alltags gehen diese Augenblicke oft unter.

Weiterlesen …

Verstandesamt: Gleichstellung von Frauen und Behinderten

Gleicheit ist ein schöner Traum und wird meistens von solchen geträumt, die sich ungleich behandelt fühlen. Gleichstellungspolitik ist der Nabel, um mit Unterschieden zwischen den Geschlechtern aufzuräumen. In Sachsen-Anhalt setzen sich Politiker für eine 50-Prozent-Quote in Führungsgremien mit Landesbeteiligung ein. Klingt gut, klappt nur leider nicht. Man müsste vermuten, dass Männer und ihre perfiden Verhinderungs-Netzwerke Schuld daran haben.

Weiterlesen …

Reisen bildet...

Herr Keirat: Goethe, einer unserer Dichterväter schrieb in „Wilhelm Meisters Lehrjahre“: „Die beste Bildung findet ein gescheiter Mensch auf Reisen“. Gilt der Ausspruch „Reisen bildet“ im Zeitalter von Massentourismus noch?
Gordon Keirat: Natürlich gilt das Motto. Aber man muss da schon von Reise zu Reise unterscheiden.

Weiterlesen …

In der Keplerstraße wird gebaut

Die Keplerstraße ist zwischen der Otto-von-Guericke-Straße und dem Breiten Weg vom 6. März bis voraussichtlich Juli dieses Jahres nur in eine Richtung befahrbar. Die Einfahrt vom Breiten Weg ist in diesem Zeitraum nicht möglich. Am 13. und 14. März ist der Straßenabschnitt komplett gesperrt. Grund sind Kranarbeiten für die Sanierung des Hauses Otto-von-Guericke-Straße 59 und 59a.

Weiterlesen …