Ab sofort finden Sie uns unter:

www.kompakt.media

Facettenreichtum für jung und alt

Ariane (36) und Matthias Hoppe (42) sitzen im wahrsten Sinne des Wortes auf gepackten Koffern. Das Paar kann mit ihren Kindern Juli (6) und Marie (2) die Zeit kaum noch abwarten. Am 1. Juli ist es endlich soweit: Hoppes ziehen in ihre Traumwohnung. Jeder bekommt sein eigenes Zimmer im neu entstehenden MWG-Familiendorf am Nordpark. „Endlich“, gesteht Ariane hörbar, „auf diesen Tag haben wir lange in beengten Verhältnissen gewartet“. Nicht, weil es nicht genügend Wohnungen in der Stadt gibt, doch vier Wände, in denen (fast) alle Wünsche erfüllt werden, sind noch immer so selten wie ein Sechser im Lotto.

Weiterlesen …

Festungsgeflüster: MaBaRock!

Das ging ja schon gut los! Vorigen Sonntag mit Gefiedel und Getöse! Davon soll es gleich noch mehr geben!  Barock trifft Weltmusik! In einer Festung! Hat man so etwas schon gehört?! Regelrecht beflügelt werden meine heiligen Hallen! Mit einem Flügel! Aber den Leuten gefällt’s. Haben Krach gemacht am Ende! Mit Klatschen!  Weiter geht’s am 15. 4. und 14. 5. Mit diesem ... Telemann! Der kommt sogar persönlich her!

Weiterlesen …

Mit dem Roten Stern zu Olympia

Magdeburgs Sportgeschichte ist gewiss reich an herausragenden Athleten, an Olympiasiegern und Welt- und Europameistern. Neben traditionsreichen Disziplinen, die auf oder im Wasser spielen (wie Kanu, Rudern und Schwimmen), gehören dazu ebenso Leichtathletik, Handball und sogar der Fußball. Einen Ringer sucht man unter ihnen allerdings vergebens. Ein junger Mann aus Sudenburg macht sich nunmehr daran, dieses Bild ein wenig zu korrigieren.

Weiterlesen …

Wenn es Frühling wird …

Nach der Eiszeit zieht der Frühling in die Kulturfestung ein. Und zwar gleich in großem Stil! Am ersten April-Wochenende lädt der Frühlingsmarkt in die historischen Gänge ein, mit Kunsthandwerk, floralen & bauernfrischen Angeboten. Zwei Wochen vor Ostern kann dort nach Herzenslust gestöbert werden, nach Produkten fürs Fest ebenso wie Geschenken. Es gibt Dekoratives, Kreatives und Nützliches, von handgesiedeter Seife über Kleidung, Schmuck, Spielzeug ebenso wie Lebensmitteln von ungewöhnlichen Marmeladen bis zu leckerem Eierlikör, von Backwaren bis zu Käsespezialitäten.  

Weiterlesen …

Deutsche Landschaften

Möckern. Deutschlands viertgrößte Stadt, was die Fläche betrifft. Mit freilaufendem Wolfsrudel. Jeder, aber auch jeder Fahrradfahrer oder -rin kann von einer Begegnung mit so einem gefährlichen Tier erzählen. Es wimmelt von Wölfen in den aufgeregten Augen der von Jägern aufgehetzten Meute. Denn die befeuern die Abschussdiskussion. Der Wolf ist ein Konkurrent. Ist er das? Muss man die Fragen nicht anders stellen? Gäbe es ein so freudiges Wachstum der wieder nach Hause kommenden Wölfe, hätten die Jäger in ihrer Gehfaulheit und Schießgeilheit nicht die Wälder voller Rot- und Schwarzwild gestellt?

Weiterlesen …

Kompakt: Tunnel zu, was nu'? Neues MVB-Netz ab 1. April

Ab 1. April ändert sich einiges im Straßenbahnnetz der MVB. Mit der Vollsperrung der Baustelle an der Eisenbahnüberführung Ernst-Reuter-Allee am Magdeburger Hauptbahnhof für alle Verkehrsteilnehmer, im Volksmund City-Tunnel genannt, gibt es dort auch für Straßenbahnen kein Durchkommen mehr. Die Stadt hat die Sperrung für mindestens 21 Monate, also bis Ende 2018, angekündigt. „Trotz Sperrung fahren aus allen Stadtteilen Straßenbahnen in die Innenstadt - und zwar umsteigefrei“, betont MVB-Geschäftsführerin Birgit Münster-Rendel.

Weiterlesen …