Ab sofort finden Sie uns unter:

www.kompakt.media

Wissen gewinnt!

Wissen gewinnt geht in die nächste Runde. Erneut ist eine Jahreszahl gefragt, die in dieser Ausgabe zu finden ist. Zu gewinnen gibt es das Ostermontag-Buffet für zwei Personen im Café Seestraße in Magdeburg. Die Rätselfrage lautet diesmal: In welchem Jahr wurde die älteste noch existierende Magdeburger Wohnungsbaugenossenschaft gegründet?
Senden Sie die Antwort mit Jahreszahl bitte per Postkarte an Magdeburg Kompakt, Breiter Weg 202 in 39104 Magdeburg oder per E-Mail unter Angabe Ihres Namens, Ihrer Anschrift und Telefonnummer an: gewinne@magdeburg-kompakt.de.

Weiterlesen …

Meine Ex sagt …

… ein Mann sei nicht genug. Ich frage verdutzt, ob dies eine Abwandlung des James-Bond-Streifens „Die Welt ist nicht genug“ sein soll. Das hätte mit Defiziten, mangelnden Fähigkeiten und schwachen Charaktereigenschaften des männlichen Geschlechts zu tun. Hoppla, das sei aber starker Tobak, meinte ich dazu. Heißt das jetzt, sie wolle sich künftig mehrere Männer halten, wollte ich wissen.

Weiterlesen …

Mit Telemann in die zweite Liga

Alte Melodie und neuer Text – die Magdeburger Fußball-Fans wollen in einem ungewöhnlichen Projekt die Musik des großen Barockkomponisten ins Stadion tragen.
Dass in der Magdeburger Fußball-Arena bei Auftritten des heimischen FCM die Stimmung so richtig hochkocht, eine für die dritte Liga unvergleichliche Atmosphäre herrscht, dies muss man keinem mehr näher erklären. Das hat sich mittlerweile in ganz Deutschland herumgesprochen. Ebenso die Kreativität der hiesigen Fan-Szene. Doch damit nicht genug. Was derzeit hinter den Kulissen geplant wird, sucht in der deutschen Kicker-Szene bisher wahrlich seinesgleichen.

Weiterlesen …

Permakultur auf dem Industriegelände

Mit alten, ein wenig dreckigen Hosen, einem Kapuzenpulli und Handschuhen ist Michael Schütze bekleidet – eben die passenden Klamotten für die Arbeit im Garten. Erst vor ein paar Tagen hat er schubkarrenweise Erde in einem Hochbeet der Initiative „Wurzelwerk“ verteilt. Und inzwischen ist auch das erste Grün auf dem 13.000 Quadratmeter großen Gelände des Werk4 in Buckau zu sehen. „Vor fünf Jahren ist dieses Projekt entstanden“, erklärt Michael Schütze vom 5 Elemente e.V. Der Verein hat sich die Förderung von Kultur, Kunst, Jugend, Sport, Bildung, Erziehung sowie die offene Kinder- und Jugendarbeit auf die Fahnen geschrieben.

Weiterlesen …

Kahl & Krumm: Voll gesperrt

Wie bereits bekannt ist, muss ab Anfang April die Tunnelbaustelle für alle Verkehrsteilnehmer voll gesperrt werden. Es erfolgt der Abbruch der alten Brückenteile der Gleise 6 bis 8 der DB AG. Um den durch Fehlplanungen entstandenen Zeitverzug wieder einzuholen, wird die Vollsperrung genutzt und verlängert, sodass bereits ab April mit der Herstellung der Tunneldecke auf der Nordseite begonnen werden kann.

Weiterlesen …

Der ewig böse Staat

Volk und Staat – das ist wohl keine Liebesheirat. Nie genügt unten, was oben verordnet wird. Während sich die Welt offenbar schneller dreht, erscheinen staatliche Institutionen oft wie versteinerte Statuen. Doch blicken wir als Bürger mit den Ansprüchen an die Organisation der Gesellschaft auch auf die eigenen Maßstäbe und erkennen, wie eine steigende Flut an Bürgererwartungen die staatliche Reglementierung weiter verdichtet?

 

Weiterlesen …