Erfahrungsaustausch am neuen Gründerstammtisch

Die Initiative „Gründerstadt Magdeburg“ lädt am Donnerstag, den 1. Juni, um 18 Uhr zum 1. Stammtisch für Existenzgründerinnen und -gründer in das einewelt-Haus in der Schellingstraße 3-4 in Magdeburg ein. Ziel des Stammtisches ist es, in den Erfahrungsaustausch unter Gründungsinteressierten zu fördern und eine Plattform zur Erweiterung des persönlichen Netzwerkes zu bieten.

Weiterlesen …

Es tanzen die Gefühle

Tanzen – das hört nicht auf. Jede Generation hat ihre Rituale, Ort und ihre Musik. Die gemeinsame Bewegung nach Musik hat an Anziehungskraft nichts verloren und sie kommt so facettenreich wie nie daher.
Tanzen ist Magie, ein Feuerwerk der Gefühle, Ritual, Brauch, Sport, Kunst oder einfach Leidenschaft zum Selbstzweck. Und mit facettenreichem Ausdruck zieht sich der Tanz durch die Menschheitsgeschichte. Die älteste Darstellung Tanzender schätzt man auf 2.000 bis 5.000 Jahre alt. 

Weiterlesen …

Mit Rittern und Gauklern

Mutige Ritter, wilde Spielleute, lustige Gaukler und furiose Feuertänzer feiern zu Pfingsten das 15. Spectaculum Magdeburgense. In der beeindruckenden Kulisse der Festungsanlage Ravelin 2 (nahe des Hauptbahnhofes) und im grünen Glacis-Park entsteht vom 1. bis 5. Juni ein riesiger Mittelaltermarkt mit mehr als 80 historischen Handwerkern und Händlern. Darunter finden sich Schmiede, Glasbläser, Lederer, Filzer, Töpfer, Tuchhändler, Zeidler, Steinmetze, Bäcker, Bräter, Tavernenwirte und ein orientalisches Café.

Weiterlesen …

Mit oder ohne …

… Man soll sich ja, wenn es um zwischenmenschliche Beziehungen geht, ab und zu auf Kompromisse einlassen. Dafür war es mal wieder Zeit beim Abendessen mit einem gut aussehenden Mann. Da wir uns nicht einigen konnten, was es zum romantischen Dinner geben sollte, lautete der Kompromiss folgendermaßen: Ich darf mir aussuchen, was ich für ihn kochen möchte und er darf beim Essen das Fußballspiel im Fernsehen verfolgen. Er könne nun mal nicht ohne. Außerdem sei das ein sehr wichtiges Spiel … Champions League, Super Bowl, Olympia? Keine Ahnung.

Weiterlesen …

Opus Aquanett – Kunstfestival im Wissenschaftshafen

Die Mitglieder des KulturAnker e.V. präsentieren vom 10. Juni bis 9. Juli im Magdeburger Wissenschaftshafen das Kunstfestival „Opus Aquanett“. 44 bildene Künstler, davon über 20 internationale, stellen auf mehreren Booten ihre Werke zum Thema Wasser und Wandel aus. Außerdem gibt es an 15 Abenden Veranstaltungen mit Theater, Literatur, Musik und Filmen.

Weiterlesen …

Jugendzentrum: 25 Jahre Zeit für den Nachwuchs

Bereits 25 Jahre ist es her, dass im Magdeburger Stadtteil Ottersleben das Evangelische Jugendzentrum St. Johannes eröffnet wurde. Um das zu feiern, hat die Leiterin der Einrichtung, Gunda Ortmann, zu einem Fest am 16. Juni, ab 17 Uhr eingeladen. „Wir organisieren in jedem Jahr eine Sommer-Beachparty – dieses Konzept hat sich bewährt und daher wollen wir die Feier auch in diesem Stil ausrichten“, erklärt die Gemeindepädagogin.

Weiterlesen …