Eene Meene Muh – Lern’ was dazu

Seit Menschengedenken gibt es Weise. Solche Weisen artikulieren seither Weisheiten. Diese Weisheiten werden mehr oder minder vom Volk aufgesogen und dann zu sogenannten Volksweisheiten. Eine der bekanntesten Volksweisheiten manifestiert sich in jenem zwangsgereimten Vers: „Du kannst alt werden wie ‘ne Kuh! Du lernst immer noch dazu!“ Prinzipiell scheint dieser Ausspruch zu stimmen. Doch eine wortwörtliche Analyse lässt uns die alte Kuh schnell vom Eis holen. Kühe werden sehr selten älter als wir Menschen.

Weiterlesen …

Ding, dong! Die Hex’ ist tot.

„Ding-Dong! The Witch Is Dead“ – ein Lied aus dem Musicalfilm „Der Zauberer von Oz“ aus dem Jahr 1939 zählt bei Musicalfreunden schon zum Ohrwurm. Komponiert von Harold Arlen ist dieses Lied Mittelstück einer gelungenen Musical-Aufführung des Theaters Magdeburg, die von den Figuren Dorothy Gale (Inga Krischke) und der Hexe Glinda (Kammersängerin Undine Dreißig) gesungen werden, um den Tod der bösen Hexe des Ostens zu feiern.

Weiterlesen …

Tatra-Wagen zur Fahrschule umgerüstet

Die Magdeburger Verkehrsbetriebe GmbH & Co. KG (MVB) investiert in die Fahrzeugflotte. Für die Ausbildung neuer Straßenbahnfahrer wurde in Eigenregie ein modernisierter Tatrawagen zum neuen Fahrschulwagen umgebaut. Außerdem wurde ein neuer Schienenschleifzug zur Wartung der Infrastruktur beschafft. „Der neue Fahrschulwagen ist ein echtes Unikat der MVB.

Weiterlesen …

Qualifizierung für jede Generation

Vorstellung der Umschulung zur Steuerfachangestellten sowie über Vermittlungsansätze für unterschiedliche Erwerbsaltersgruppen im Institut für Marktwirtschaft.

Das Institut für Marktwirtschaft (IMA) ist eine gemeinnützige GmbH und seit über 25 Jahren erfolgreich im Bildungssektor tätig. Die Qualifizierungsmaßnahmen der IMA umfassen den kaufmännisch-verwaltenden, den sprachlichen, den gewerblich-technischen und den sozialen Bereich.

Weiterlesen …

Der Zweck der Parteien heiligt die Mittel der Satire

Kabarettprogramme sind oft von kurzer Halbwertzeit. Manchmal ist ein aufs Korn genommener Politiker nicht mehr im Amt oder die Welt hat sich einfach weitergedreht, so dass die Botschaften ausgedient haben. Magdeburgs Satire-Ikone Hans-Günther Pölitz bringt nun ein Programm mit dem Titel „Da ist was im Anzug“ auf die Bühne (Premiere am 9. März), dessen Existenz von vornherein begrenzt ist. Aufführungsende ohne Aussicht auf Verlängerung ist der 23. September.

Weiterlesen …

Ein zukunftsfähiges Modell?

Wenn Oliver Hornemann, Vorstand der Wohnungsbaugenossenschaft (WBG) Otto von Guericke eG, von dem Unternehmen spricht, an dessen Spitze er seit fast zehn Jahren steht, dann tut er das mit Leichtigkeit, Stolz und auch einer gewissen Heiterkeit. Was nicht bedeutet, dass er seinen Job auf die leichte Schulter nimmt – ganz im Gegenteil, er weiß um die Sorgen und Nöte, um die Chancen und die Potentialität des Wohnungsmarktes. „Seit mehr als 60 Jahren existiert die Wohnungsbaugenossenschaft Otto von Guericke als Genossenschaft.

Weiterlesen …