Meine Ex sagt …

… nichts. Sie schweigt und verbreitet eine eigenartig melancholische Stimmung im Raum. Ihre Schweigsamkeit ist wirklich ungewöhlich und ich weiß nicht so recht, wie ich damit umgehen soll. Möglicherweise zeigt sie aber nur einen Spiegel meiner eigenen Bedrückung.

Weiterlesen …

Von Make-up bis Pediküre wohlfühlen

Einen Ort zum Wohlfühlen und Entspannen bietet Anja Dussa in ihrem Kosmetikinstiut im Encke-Carré in Stadtfeld. Betritt man ihre Räume, ist das erste Gefühl ein angenehmes und schönes: die Ruhe selbst. Die Einrichtung ist hell und harmonisch, weiß mit roten Akzenten. Dazu erklingt dezente Musik.

Weiterlesen …

Festungsgeflüster: Neues Jahr, neue Party!

Links zwei drei vier, links zwei drei vier – es wird rhythmisch in der Festung! Zwar kein Marsch, aber immerhin! Ist auch schon älter diese Trittfolge! Nennt sich Diskofox! Kann den noch jemand?! Testen! Geht aber auch ohne! Bei Schlager-Disco-Disco. Ab 24. Februar! Mit Hits durch die Jahrzehnte! Klassiker.

Weiterlesen …

Kinderspaß in der neuen „Schatzhöhle“

André Thiemann (l.) und Uwe Schwarz (r.) eröffneten am 2. Februar die „Schatzhöhle“ im Gewerbegebiet Werner-von-Siemens-Ring. Der Kinderhallenspielplatz bietet auf 2.500 Quadratmetern Spiel und Spaß zum Toben, Klettern und Hüpfen.

Weiterlesen …

Cafégeflüster: Wohlfühlen macht schön

Schön, schöner, am schönsten – noch passender geht’s doch gar nicht! Das war mir sofort klar, als ich den Spezial-Titel dieser Ausgabe las. Was gibt es Schöneres, als sich wohlzufühlen – und Wohlfühlen macht schön! Das sehe ich jeden Tag. Wenn unsere Gäste nach und nach entspannen. Manche kommen hereingehastet, für „nur kurz“, bleiben dann, genießen Kaffee oder Tee und dann kommt der besondere Moment: ein Lächeln!

Weiterlesen …

Frisur, Kunst und Tradition

Als es noch keine Zeitung gab, wurden gute Nachrichten durch Frisuren gepriesen, sagt Barbara Psoch. Die Leiterin des Friseurmuseums in der Walbecker Straße deutet auf eine imposante Haartracht, die durch ein Schiff gekrönt ist. Nach historischem Vorbild aus dem 18. Jahrhundert wurde eine solche Schiffsfrisur nachgestaltet und mit Magdeburger Details ergänzt.

Weiterlesen …