Das Haus voller Bilder

Die Sammlung des heutigen Gemäldebestandes des Kulturhistorischen Museums Magdeburg geht auf die Mitte des 19. Jahrhunderts zurück. Das erste „Verzeichnis der im Besitze der Stadt befindlichen Gemälde“ wurde ab 1895 angelegt und beginnt mit zwei großformatigen Magdeburger Stadtansichten des Malers Carl Hasenpflug.

Weiterlesen …

Erneuerung auf alten Wegen

Über das Hin und Her der SPD, ob nun Opposition oder doch wieder GroKo muss nichts mehr geschrieben werden. Da liegen alle Argumente des Dilemmas längst auf dem Tisch. Es ist sogar egal, ob die Sozialdemokraten nun weiterhin Regierende werden wollen oder als Gegenbewegung auf den Parlamentssitzen wirken möchten. Die Erneuerung der alten Dame SPD hat längst begonnen.

Weiterlesen …

Unterschiede überwinden oder pflegen?

Männer sind faul, sagen die Frauen“. So hat Comedian-Paarspezialist Mario Barth seine neue Show überschrieben. Damit geht er ab 8. März auf Tour und wird in genau einem Jahr in der Magdeburger Getec-Arena (12.01.2019) Station machen. Natürlich weiß der selbsternannte Paartherapeut wieder Erstaunliches und Absurdes aus dem Beziehungsalltag von Frauen und Männern zu berichten.

Weiterlesen …

Volles Programm

Die halten uns hier doch ordentlich auf Trab“, sagt Inge Thielemann und lacht, während Senta Schmidt zustimmend nickt. Die beiden Damen leben seit Jahren im Haus Heideweg der Wohnen und Pflegen Magdeburg gGmbH und sind im Bewohnerbeirat aktiv. Im Dezember hätte ein Höhepunkt den anderen gejagt – zuletzt eine Silves-terfeier samt Feuerwerk – und nun sei Zeit zum Durchatmen.

Weiterlesen …

Verstandesamt: Chronische Sondiereritis

Regierungsbildung ist sicher kein leichtes Unterfangen. Müssen doch wenige Köpfe ein tragfähiges Konzept aus verschiedenen Parteiprogrammen für eine Legislaturperiode zusammenbringen. Das war schon in der Vergangenheit nicht einfach. Scheint aber unter den gegenbenen Mehrheitsverhältnissen infolge der Bundestagswahl im September vergangenen Jahres zu einer Dauerbeschäftigung geworden zu sein.

Weiterlesen …

Zeitreise: Breiter Weg 79

Shoppingmeile Breiter Weg: Der Prachtboulevard – einst als Handelsstraße angelegt – wandelte sich im Laufe der Zeiten. Acht Jahrhunderte hinterließen Spuren an der „Vorzeige-Straße“. Bis zur Zerstörung 1945 galt sie als eine der schönsten Barockstraßen Deutschlands.

Weiterlesen …