Adrenalin, Leidenschaft und viele PS

Östlich von Berlin, im berühmten Trainingszentrum Kienbaum, dort, wo sich deutsche Top-Athleten seit Jahrzehnten auf Olympia und Weltmeisterschaften vorbereiten, schindet sich in diesen Tagen einer, den man dort eigentlich nicht vermuten würde: Sachsen-Anhalts einziger Profi-Autorennfahrer Dominique Schaak.

Weiterlesen …

Vom Wunderkind zum Star

Umut Tohumcu ist ein Name, den man sich unbedingt merken sollte. Als der Deutsch-Türke kurz nach Jahresbeginn in der Magdeburger Getec-Arena beim traditionellen Pape-Cup die Sieger-Trophäe jubelnd in Richtung Hallendach stemmte, hatte das etwas Symbolisches.

Weiterlesen …

Protest und Widerstand

Die eigentlich so schöne Welt des Fußballs wird immer mehr von Konflikten jenseits des Rasens überlagert. Vielfach sind die Gründe dafür allerdings berechtigt.

Weiterlesen …

Schaulaufen der Stars von morgen

Anfang Januar ist Magdeburg wieder Austragungsort eines der bedeutendsten europäischen Jugend-Fußballturniere. 20 Teams, darunter 15 von Bundesligisten, kämpfen zum 18. Mal um den Pape-Cup.

Weiterlesen …

Fromme Wünsche

Die SCM-Handballer verlieren drei Partien hintereinander und haben in zwei von drei Wettbewerben ihre Chancen nahezu verspielt. Wie konnte das passieren?

Weiterlesen …

Von Helden und Novizen

Magdeburgs jüngster Sportverein trägt den Namen des berühmtesten Faustkämpfers der Stadt. Ein Besuch in der „Stieglitz Boxing Akademie“. Von kaltem Männerschweiß und der oft leicht miefigen Atmosphäre, die viele ältere Box-Gyms verströmen, ist nicht viel zu bemerken.

Weiterlesen …