FCM-Friedenstaube soll um die Welt reisen

Zur Meile der Demokratie, am 20. Januar, verteilten Mitglieder des 1. FC Magdeburg e.V., darunter der Behindertenbeauftragte Gerald Altmann (r.) und Präsident Peter Fechner (l.),100 T-Shirts mit einer Friedenstaube in Vereinsfarben.

Weiterlesen …

Sieben Premieren und ein Happyend

Dass selbst altehrwürdige Veranstaltungen noch so etwas wie Premieren feiern können – der 1. FC Magdeburg bewies es am zurückliegenden Wochenende nachdrücklich. Zwar ging das bei den Klubs der Stadt allseits beliebte Hallenfußballturnier des Drittligisten bereits in seine 18. Auflage, diesmal allerdings – und da wären wir bei Premiere Nummer eins – unter einem neuen Patronat.

Weiterlesen …

Spagat zwischen Tradition und Moderne

Handball-Bundesligist SC Magdeburg steht in dieser Saison vor reizvollen und zugleich schwierigen Aufgaben. Höhepunkt ist Pfingsten die Ausrichtung des Finalturniers um den EHF-Cup.
Die Sportstadt Magdeburg kann sich 2018 auf ein weiteres Top-Ereignis freuen. Am Pfingstwochenende (19./20. Mai) ist sie Gastgeber für das Final-Four-Turnier um den EHF-Cup, den nach der Champions League zweitwichtigsten Vereinspokal im europäischen Handball. Was gab letztlich den Ausschlag für Magdeburg?

Weiterlesen …

Drei Tage Budenzauber unterm Hallendach

Magdeburg richtet Anfang Januar gleich zwei Fußballturniere aus: Das Pape-Gedächtnisturnier und den neuen Wernesgrüner Cup.
Kaum hat 2018 seine ersten Fühler ausgestreckt, da gibt sich Magdeburg schon wieder enorm fußballerisch. Mit zwei Hallenturnieren startet die Stadt traditionell ins neue Jahr.

Weiterlesen …

Wie aus „Simply wunderbar“ „Simply unfassbar“ wurde

Die Sprachakrobaten in den Werbeagenturen hatten lange gefeilt am Motto für die Handball-Weltmeisterschaft der Frauen 2017, die in der gnadenbringenden Vorweihnachtszeit die Herzen der deutschen Sportsfreunde erfreuen sollte. Heraus kam der Spruch: „Simply wunderbar“.

Weiterlesen …

Wenn der Torpedo auf Touren kommt

Die Hinspielserie in der dritten Fußball-Bundesliga ist beendet. Der 1. FC Magdeburg legt einen hervorragenden zweiten Platz auf den Gabentisch und untermauert Aufstiegsambitionen. Für Angreifer Philip Türpitz lief es nahezu perfekt – wäre da nicht ein kleiner Schatten.

Weiterlesen …