Praktikum: Einblick in einen facettenreichen Beruf

Exakt zehn Jahre ist es her, dass Sebastian von Tycowicz beim Verein für Sporttherapie und Behindertensport 1980 Magdeburg e.V. anklopfte, um ein Praktikum zu absolvieren. 2007 studierte der Diplom-Heilpädagoge an der Hochschule Magdeburg-Stendal und nutzte die zwei Praxissemester beim Verein nicht nur, um Einblicke in ein mögliches Berufsleben zu erhalten, sondern auch, um seine Abschlussarbeit über ein Projekt im Bereich Rehabilitationssport zu schreiben. Ein Jahr später wurde er angestellt, zunächst als Teilzeit-Kraft, später mit einer vollen Stelle.

Weiterlesen …

Kaliwerk Zielitz öffnet seine Tore

Einen Blick hinter die Kulissen bekommen Besucher am Sonntag, 28. Mai 2017, im Kaliwerk Zielitz, der K+S KALI GmbH. Ab 12 Uhr lädt einer der größten Arbeitgeber und Ausbildungsbetriebe im nördlichen Sachsen-Anhalt zu einem Tag der offenen Tür ein. Mit Werks- und Haldenbesichtigungen und einem bunten Bühnenprogramm begrüßt das Kaliwerk die Menschen aus dem Standortumfeld sowie die eigenen Mitarbeiter und ihre Familien.

Weiterlesen …

Heiße Sachen aus Cracau

Seit dem 1. Februar gibt es SWM Regio Strom. Ein neues Produkt, das die SWM ihren Magdeburger Kunden anbieten. SWM Regio Strom wird in dem von den Städtischen Werken Magdeburg neu errichteten Biomasseheizkraftwerk im Stadtteil Cracau und im Müllheizkraftwerk Rothensee produziert.
Der Ofen brennt. Auf einem riesigen Rost lodern naturbelassene Holzhackschnitzel. Die dabei entstehende Wärmeenergie wandelt eine Turbine zu Strom um. Damit werden nicht nur nachwachsende Ressourcen genutzt, sondern auch gleichzeitig die Region gestärkt. SWM Regio Strom ist 100 Prozent von hier.

Weiterlesen …

Workshop „Positive Arbeitgebermarke“

Im Berufsbildungszentrum der Handwerkskammer Magdeburg findet am 19. Mai von 8 bis 14.45 Uhr ein Workshop zum Thema „Employer Branding – Positive Arbeitgebermarke = Positive Zukunft“ statt. Sich selbst, ein Produkt oder eine Institution zur Marke machen, ist oftmals die einzige Möglichkeit, sich gegenüber den Mitbewerbern zu differenzieren.

Weiterlesen …

Literarisch auf Luthers Spuren

Die 25. Literaturreise der literarischen Gesellschaft Magdeburg e. V. führt die Mitglieder und Gäste dieses Jahr nach Gotha. Bei einer Führung durch die Kirchen Gothas wird unter dem Motto „Die Heimat und die Welt – Reformation gestern und heute“ auf Luthers Spuren gewandelt.  Höhepunkt der Reise wird der Besuch eines Orgelkonzertes. Im nahegelegenen Kloster-Café wird der Ausflug mit einem leckeren Mittagessen gekrönt.

Weiterlesen …

Startschuss zum Neubau

Jetzt kann’s losgehen: Zum Frühlingsfest der NIGARI-Gruppe konnten die Chefs – angefeuert vom restlichen Familienclan – zu Schippe und Spaten greifen und den obligatorischen Spatenstich zum Umbau des Skoda-Autohauses am Flugplatz geben. Monika (Buchhaltung), Ingolf (Geschäftsführer Vertrieb), Stefanie (Buchhaltung), Ulrich (Geschäftsführer Service) sowie Michael Nitschke (Verkauf - v.li.n.re.) wollen mit dem Team und den beteiligten Baufirmen in  neuer Rekordzeit einen Erweiterungsbau in der Carnostraße schaffen.

Weiterlesen …