JETZT! Vier Tage Jazzfest

Die ganze Bandbreite zeitgenössischen Jazz’ wollen die Organisatoren der Magdeburger Jazztage JETZT! auf die Bühnen bringen. An vier Tagen sind immerhin rund 40 nationale wie internationele Künstler zu erleben - in einer Kompaktheit, die selten zu erleben ist. Sowohl im Forum Gestaltung, wo die Reihe „Jazz in der Kammer“ eine neue Stätte gefunden hat, als auch im Gesellschaftshaus werden neun Konzerte stattfinden, die jeweils unter einem Thema stehen: Beginn ist am Donnerstag, 20. April, mit „Nu Jazz“ und Künstlern aus Osteuropa, vornehmlich aus Ungarn und Bulgarien.

Weiterlesen …

Telemania im Gewölbe

Eingebettet zwischen Karfreitag und Ostersonntag wird es in den Gewölben der Festung Mark eine besondere Begegnung geben – eine Begegnung mit Telemann. Die von Saxofonist Warnfried Altmann ins Leben gerufene Reihe „Freie Klänge“ ist prädestiniert für das spannungsvolle Aufeinandertreffen von Musikgenres aller Art.

Weiterlesen …

Festungsgeflüster: Omis und Studenten

Rein in die gute Stube! Früher sagte das die Oma zu ihren Enkeln. Heute sind Omas viel jünger als damals und sie machen Sachen, die glaubt keiner! Gehen sogar zum Studententreff! Das ist genau die Krux der alten Festung: Junge und Ältere treffen sich im Stübchen! Zu Kaffee und Plausch und Kennenlernen!

Weiterlesen …

Wer die Wahl hat, sollte die „Zwickmühle“ wählen

Wahlkampf und mancher möchte gähnen. Immer dieselben Versprechen, von immer denselben Parteien über alles, was besser und richtiger laufen sollte. Und jeder Politiker bzw. dessen Gefolge hätte natürlich das passende Rezept und die heilsame Therapie für eine rosige Zukunft. Am Ende war doch alles nur viel Getöse, vom heißen Kampf bleibt realpolitisch ein laues Lüftchen mit Verschlimmerungseffekten übrig. Gut oder Nichtgut – das ist Wahlkampf. Und man möchte meinen damit sei alles Wesentliche darüber gesagt.

Weiterlesen …

„Studieren ab 50“ mit dem Cantamus-Chor

Singen und Musizieren sind in jeder Altersstufe gut für die Gesundheit. Sowohl das körperliche Befinden als auch das seelische Gleichgewicht werden nachhaltig positiv beeinflusst. Singt man in der Gemeinschaft eines Chores, zählen darüber hinaus soziale Kontakte zu den Faktoren, die für ein gesundes Altern zuträglich sind. Der CANTAMUS-Chor Magdeburg beteiligt sich deshalb am Programm von „Studieren ab 50“ der Otto-von-Guericke-Universität mit dem Projekt „Chorsingen – fit und aktiv mit Musik“.

Weiterlesen …

Chorfestival sucht noch ehrenamtliche Unterstützer

Aus dem gesamten Bundesgebiet kommen Ende April 30 Chöre nach Magdeburg. Sie reisen an, um zum 19. Deutschen Chorfestival des Verbands Deutscher KonzertChöre e.V. (VDKC) vom 28. April bis zum 1. Mai Chormusik zu feiern und zu präsentieren. Die meisten der anreisenden Sängerinnen und Sänger sind dann zum ersten Mal in der Elbestadt und kennen die Gegebenheiten nicht. Deshalb sucht der VDKC ehrenamtliche Helferinnen und Helfer, die den Chören bei Fragen persönlich zur Seite stehen, Tipps und Informationen zur Stadt geben oder auch bei Auftritten und Proben vor Ort helfen können. Als Dankeschön gibt es eine Konzert-Freikarte.


Weiterlesen …