Die Magdeburger Eiszeit ist zurück

EISZEIT 2019. Auf dem illuminierten Innenhof der Festung Mark wartet seit dem 12. Januar zum dritten Mal für sechs Wochen eine Freiluft-Eisbahn auf ihre Besucher. Am 16. und 17. Januar gibt es für all jene, die sich erst im neuen Jahr zu einem Neujahrsessen zusammenfinden die „Skandinavische Winternacht“.

Weiterlesen …

Heftig, hart & düster

OOMPH! stehen seit knapp drei Jahrzehnten für Selbsterneuerung, Pioniergeist und unbändige Kreativität. Was im EBM, Rock und New Wave fußte, in den 90er Jahren eher beiläufig ein neues Subgenre erschuf (Neue Deutsche Härte) und Crossover war, als es noch gar keinen Crossover gab, spricht viele Jahre später Tausendschaften von Fans aus den unterschiedlichsten Lagern an und ist Stammgast in den schwindelerregendsten Höhen der deutschen Charts.

Weiterlesen …

Eine Stadt für alle

Anlässlich der Zerstörung der Stadt 1945 startet am 16. Januar eine Aktionswoche für Demokratie, Frieden und Toleranz unter dem Titel „Eine Stadt für alle“.

Weiterlesen …

Wenn Freunde Musik machen

...kommt meist etwas sehr Schönes heraus, etwas Persönliches, voller Tiefe und Gefühl. Auf jeden Fall trifft das auf diese beiden Musiker zu:  Simon Becker und Daniel Harter  sind Vollblutmusiker und schreiben deutsche Songs. Beide touren seit vielen Jahren mit ihren Bands durch ganz Deutschland.

Weiterlesen …

Ostrock meets Classic: 30 Jahre Mauerfall

Seit 2016 touren die Musiker um die Band Zonenrocker, inzwischen mit eigenem philharmonischem Orchester, durch die Lande. Im Juni 2016 gab es (damals noch mit dem philharmonischen Kammerorchester Wernigerode) in Ilsenburg die Premiere.

Weiterlesen …

Japanische Kunst der Klänge

Erstmals in Deutschland zu erleben ist KOKUBU, das Ensemble Taiko-Trommler aus Osaka. Die japanischen Künstler laden ein zu einer magischen Reise zwischen artistischem Trommelsturm und zarten Bambusflöten.

Weiterlesen …