Instrumente erzählen Geschichten

Einmal im Monat präsentiert die Festung Mark brillante Künstler der Weltmusik in der Reihe „Freie Klänge“. Im Juni ist das Bläserquartett „Talking Horns“ mit eigenen Kompositionen aus den Bereichen Modern Jazz, Pop, Rock und Ethno-Klassik zu erleben.

Weiterlesen …

Höchste Zeit

Es ist „Höchste Zeit” im Theater in der Grünen Zitadelle – mit dem gleichnamigen Musical. Die Eigenproduktion ist die Fortsetzung der „Heißen Zeiten” und bietet ein Wiedersehen mit deren Hauptdarstellerinnen. Diesmal soll geheiratet werden.

Weiterlesen …

„Mittendrin“ ist doch getroffen

„Mittendrin ist auch daneben“ so heißt das jüngste Zwickmühlen-Programm mit Marion Bach, Heike Ronniger und Christoph Deckbar am Piano (abwechselnd mit Oliver Vogt). Satire soll zuspitzen und sagen, wie es ist, aber so ist es nicht, soll wohl der Titel vermitteln.

Weiterlesen …

Leipziger Dreierlei

Sie haben sich gesucht und gefunden: Die Maler Robin Zöffzig, Michiel Frielink und Christian Bussenius (auf dem Foto von links). Zwei gebürtige Magdeburger und ein Niederländer, die sich in der Leipziger Kunstszene kennen und schätzen lernten.

Weiterlesen …

„Rockige“ City: Europafest zu Pfingsten

Das hat lange Tradition: Pfingsten wird in Magdeburgs Innenstadt gefeiert. In diesem Jahr lädt die IG Innenstadt zum nunmehr 6. Europafest ein. Vom 18. bis zum 21. Mai können die Besucher auf und um den Alten Markt einen Mix aus Neuem und Bewährtem erwarten.

Weiterlesen …

Vom Studium zum Spielmann

Als Flo der Spielmann sorgt Florian Aderhold bei Mittelalterfesten für Stimmung – mit den Liederknechten, Sagax Furor und auch solistisch. Eine Karriere, die so nicht geplant war. Was trieb ihn nach Kaufmannslehre und Studium zum Mittelalter?

 

Weiterlesen …