Premiere für Edward Elgar im Dom

„The Apostles“ ist ein Meis-terwerk für Solisten, Chor und Orchester. Erstmals wird Elgars Oratorium im Magdeburger Dom zu erleben sein.
Ein besonderes Werk erfordert eine besondere Aufführung. Dafür haben die Organisatoren der Dommusik eine musikalische Kooperation organisiert, die am Sonnabend, 17. Juni, das umfangreiche Werk des englischen Komponisten als Gemeinschaftswerk aufführen.

Weiterlesen …

Tausendsassa auf allen Bühnen

Bei Theatergängern der Landeshauptstadt ist Peter Wittig bekannt wie der sprichwörtliche bunte Hund. Seit 1973 bevölkert er in unterschiedlichen Genres Magdeburgs Bühnen. Jetzt ist er als einziger Schauspieler an Gil Mehmerts Inszenierung der „West Side Story“ auf dem Domplatz beteilgt. Für Magdeburg Kompakt sprach Gisela Begrich mit ihm.

 

Weiterlesen …

Wohlsortiert durchs Labyrinth des Lebens

Das Fachmagazin „Börsenblatt“ kürt in regelmäßigen Abständen besondere Buchhandlungen – das „Fabularium“ in der Magdeburger Innenstadt wurde im Frühjahr zu einer der schönsten Buchhandlungen Deutschlands ernannt. Für Inhaberin Dorle Lange ein weiterer Beweis, dass sie sich für den richtigen Weg entschieden hat.

Weiterlesen …

Kinder gehen auf Kulturschatzsuche

Die 6. KinderKulturTage Magdeburg - das größte Kreativfestival für Kinder aller Altersgruppen und Nationen - steht für die Förderung des interkulturellen Austausches, für die Weltoffenheit und das Entdecken der eigenen Kreativität. Vom Oberbürgermeister veranstaltet und vom Puppentheater realisiert, hat es sich in den letzten Jahren zu einer Pilgerstätte für Kinder aus Kitas, Schulen, Horten, Vereinen und Familien entwickelt. 

Weiterlesen …

Kulturevent: Opus Aquanett

Mit OPUS AQUANETT will der KulturAnker e.V. ein Kunst- und Kulturevent für Sachsen-Anhalt und Mitteldeutschland schaffen, das die Bewerbung Magdeburgs als Europäische Kulturhauptstadt 2025 tiefer ins Bewusstsein rückt. 50 bildende Künstler präsentieren vom 10. Juni bis 9. Juli auf mehreren Booten ihre Werke zum Thema Wasser und Wandel. Ein vierwöchiges Programm bietet an 15 Abenden 40 Veranstaltungen aus Theater, Literatur, Musik, Film und Performance. 

Weiterlesen …

Die Zeitmaschine

Mit großen Schritten bewegen sich die Kabarettisten Frank, Sebastian und Tobias Hengstmann auf den Höhepunkt der Sommerspielzeit zu. Gemeinsam mit den Gästen Marie Matthäus, Christian Karius und Klaus Schaefer geht es während des 8. Sommer-Open-Air-Kabaretts in diesem Jahr auf eine Reise durch die Zeit. Und das im wahrsten Sinne des Wortes. Denn unter dem Titel „Die Zeitmaschine“ starten die Akteure auf der Bühne vor dem Schleppdach auf dem Freigelände des Magdeburger Technikmuseums ihre Reise durch Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft. 

Weiterlesen …