Schlossanlagen im Landkreis Börde

Kaum jemand vermutet, dass es im westlich an Magdeburg angrenzenden Landkreis Börde nicht nur eine Vielzahl an Burgen und Schlössern gibt, sondern auch die Braunschweiger Welfen ihre Spuren in Haldensleben-Hundisburg und in Calvörde hinterließen. Das Adelsgeschlecht der Familie von Alvensleben hatte vor allem beiderseits der Elbe Besitzungen, zu denen im Landkreis Börde der Burgenkomplex im heutigen Bebertal im Ortsteil Alvensleben gehörte.

Weiterlesen …

Freizeitparks locken immer mehr Gäste an

Freizeitparks sind im Aufwärtstrend, wie die Grafik auf Basis von Angaben des Verbands Deutscher Freizeitparks und Freizeitunternehmen e.V. (VDFU) zeigt. Mittlerweile geht mit rund 39 Millionen fast jeder zweite Deutsche – vom Säugling bis zum Greis – im Schnitt einmal im Jahr in einen Freizeitpark.

Weiterlesen …

Münchhausen und Amalie in Leitzkau

Das Schloss Leitzkau wirkt nicht nur wie eine Filmkulisse, es war auch eine: Der Bestsellerroman „Die Päpstin“ wurde hier in Szene gesetzt. Die Schlossanlage ist das ganze Jahr über Stätte der Kultur. Es gibt Konzerte, Kabarett, Ausstellungen. Zu den Besonderheiten gehört der „Abend bei Amalie“, eine Veranstaltung mit Musik, Schlossführung und Schauspiel.

Weiterlesen …

Café-Geschichten: Ausflug in die Grüne Zitadelle

Regelmäßig einen Ausflug in unser Café machen zwei ältere Damen. In jeder Woche treffen sich die Freundinnen hier bei uns. Sie sind immer freundlich und gut gelaunt. Bei den ersten Sonnenstrahlen nehmen sie Platz auf der Terrasse. „Wir lieben den Ausblick auf die Grüne Zitadelle“, sagen sie.

Weiterlesen …

Zwischen Travestie und Grill-Buffet

In Biederitz, im idyllisch unweit des Flüsschens Ehle gelegenen Hotel Zur Alten Oberförsterei geht es nicht immer so ruhig zu, wie die Lage im Grünen vermuten lässt. Dafür sorgt Inhaber Günter Sandt, der immer bemüht ist, seinen Gästen nicht nur kulinarische Spezialitäten zu bieten.

Weiterlesen …

Vom Gehen, Sehen und Zurückkehren

Wie ich die Frühlingssonne doch ersehnt hatte. Und verbunden mit ihr die Unternehmungen im Draußen. Das Verweilen an kalten Tagen im Drinnen hat das erste Aprilwochenende endgültig ins Gestern katapultiert. Natürlich gab es in den Wintermonaten Möglichkeiten für Unternehmungen, für Ausflüge und Entdeckungsreisen.

Weiterlesen …