15 neue Stellen für den Stadtordnungsdienst

Im Juni eskalierte nach einer Polizeikontrolle die Situation am Hasselbachplatz mit rund 150 Randalierern. Seither sind die Verantwortlichen sensibilisiert und wollen künftig für mehr Präsenz von Polizei und Stadtordnungsdienst sorgen.
Der Hasselbachplatz ist unser Vergnügungsviertel“, sagt Holger Platz, Beigeordneter für Umwelt, Personal und Allgemeine Verwaltung.

Weiterlesen …

Wir machen den Hasselbachplatz lebendig

Der Hasselbachplatz ist der lebendige Mittelpunkt der Stadt, zumindest, wenn der Abend hereinbricht. Vor rund 20 Jahren begann hier ein neuer Pulsschlag. Aber die Situation ändert sich. Wie verhalten sich Kommunalpolitik und Verwaltung? Und was sagen die Gastronomen, die für die Magnetwirkung des Platzes sorgen?
Der Nachtpuls der Stadt schlägt am Hasselbachplatz. Hier kommen in den Abendstunden die meisten Menschen zusammen. Hier herrscht die höchste Lokaldichte. Das war nicht immer so.

Weiterlesen …

Nachts unterwegs auf Magdeburgs Straßen

Es ist allerhand los, nachts auf Magdeburgs Straßen. Da sagen sich nicht nur Fuchs und Hase Gute Nacht, da erzählt auch der Nachtwächter seine Geschichten. In dem Fall Nachtwächter Lammel, der regelmäßig in der Landeshauptstadt unterwegs ist und Besuchern wie Gästen Geschichten aus der Geschichte erzählt. Mal spaziert er durchs Domviertel, mal lädt er zur Großen Likörverkos-tung, mal wird es musikalisch ...

Weiterlesen …

Nach einem guten Tag eine gute Nacht

Stellen Sie sich vor: Sie sind am späten Nachmittag aufgebrochen, um Pilze zu sammeln. Zwei oder drei haben Sie gefunden, und nun wird es langsam dunkel. Das Waldstück, in dem Sie herumsuchen, kennen Sie kaum, Sie wissen noch nicht einmal, ob Sie in die richtige Richtung laufen. Schließlich ist es stockfinster. Kein Mond, keine Sterne. Die Batterie Ihres Smartphones ist dabei, den Geist aufzugeben.

Weiterlesen …

Stadtwandler überraschen unterwegs

Auf der Suche nach den „bühnenreifen Geschichten des Alltags“ sind die Frauen und Männer, die sich „Stadtwandler“ nennen. Dahinter verbirgt sich das Bürger Ensemble Magdeburg, eine Gruppe, die „das Theater in der Stadt verortet und ein Bewusstsein für die Kostbarkeiten zwischenmenschlicher Dramen schaffen möchte“. Während auf einer gewohnten Theaterbühne die fiktive Figur im Vordergrund steht, werden die Menschen in Magdeburg die Protagonisten einer zusammenhängenden Geschichte.

Weiterlesen …

Matthias Kühne: Der Vorteil, vorher an danach zu denken

Was wird aus einer Immobilie im Erbfall? Man kann die Verantwortung dann den Kindern überlassen, aber es gibt Möglichkeiten, vorher rechtsfeste Regelungen zu schaffen.
Was wird aus einer Immobilie nach dem Tod? Das Erbe mittels Testament zu regeln, ist die gängige Praxis. Damit überträgt man die Verantwortung des Vermögens auf die nachfolgende Generation.

Weiterlesen …