Einblicke in die Magie des Dresscodes

Was steht mir am besten, welche Kleidung, welche Farbe, welche Frisur sollte ich tragen? Solche und weitere Fragen beantwortet  Maryna Cherednyk in ihrer Agentur Dresscode. Nach der fulminanten Eröffnungsshow im Frühjahr hat die Stylingberaterin ihr Unternehmen in der Gutenbergstraße eingerichtet.

Weiterlesen …

Mädchen für MINT begeistern

In welcher Form und wie genau sich das Elternhaus auf die Berufswahl von jungen Mädchen auswirkt, wird derzeit in einem vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) geförderten Projekt untersucht.

Weiterlesen …

Aufbruch in welche Zukunft?

Die Mess- und Analyseintensität der Gegenwart durchleuchtet jeden Lebensbereich in einer Durchdringung, wie sie die Menschheit noch nie erlebt hat. Und je mehr Kennzahlen über Trends und Entwicklungen vorliegen, umso mehr Probleme und Handlungsdruck werden daraus offenbar erzeugt. Deshalb scheinen Berichte über nachwachsende Generationen und deren Zukunft häufig negative Prognosen aufzustellen. Aber es gibt in der Tat Beklagenswertes...

Weiterlesen …

… plötzlich ist das Smartphone aus

„Was spielst du denn da auf deinem Handy?“, fragt der Vater seinen Sohn. „Da muss …“ Ruhe. „Jaaaa?“ „Hier …“ Ruhe. „Erklär es mir.“ „Mmm …“ „Stell bitte mal das Handy aus und sprich mit mir.“

Weiterlesen …

Verirrt im digitalen Dschungel

Frühmorgens klingelt der Wecker. Mit dem Gesicht noch im Kissen fischt Sina nach ihrem Handy, um den nervtötenden Ton abzustellen. Ihr iPhone zeigt in grellen Zahlen die Uhrzeit an: 6 Uhr 30. Außerdem eine Meldung von Facebook...

Weiterlesen …

Vintage für jedes Alter

Es wirkt so, als würde man eine Zeitreise machen. Wenn man das Geschäft „SubKultur“ in der Ernst-Reuter-Allee betritt – bloß keine Scheu vor Magdeburgs Jahrhundertbaustelle! – fühlt man sich in die 60er, 50er, 40er, 30er des vergangenen Jahrhunderts versetzt.

Weiterlesen …