Unterstützung für den regionalen Sport

Der Organisator des renommierten Pape-Cups, des mittlerweile von den Zuschauerzahlen her europaweit größten Turniers für Nachwuchsfußballer, Lutz Pape, hat LOTTO-Geschäftsführerin Maren Sieb im Juni mit einem Präsent überrascht. „Mit einem Bild, einem Wimpel und einer Broschüre möchten wir uns für die langjährige finanzielle Unterstützung bei LOTTO bedanken“, sagte Lutz Pape.

Weiterlesen …

Kein leichter Weg nach oben

Seit gut einem Jahrzehnt ist Magdeburg auch ein Zentrum des Profisports im Osten. Dafür stehen die SCM-Handballer, die SESBoxer und die FCM-Fußballer. Leicht fiel der Weg nach oben allen dreien nicht. 
Neben einer breitgefächerten Palette an Vereinen, die sich nahezu ausschließlich dem Breiten- und Freizeitsport widmen, entwickelte sich Magdeburg im Lauf der letzten eineinhalb Jahrzehnte auch zu einem der Zentren des Profisports in Ostdeutschland.

Weiterlesen …

Traum vom afrikanischen Himmel

Kugelstoßerin Jule Steuer ist Magdeburgs „Eliteschülerin des Sports 2016“. Jetzt strebt die 16-Jährige einen Start bei der U18-Weltmeisterschaft in Nairobi an.
Als sie mit ihrem sommerlichen Hosenkleid die in dieser Mittagstunde leergefegte Leichtathletik-Halle betritt, tippt man auf den ersten Blick kaum auf eine Kugelstoßerin. Jule Steuer, „Magdeburgs Eliteschülerin des Sports 2016“, könnte eher als eine Kanutin, Ruderin oder Handballerin durchgehen.

Weiterlesen …

Vom Hörensagen: Spielstörung: Warum Frauen nicht hören

Geht Ihnen das auch öfter so? Da sitzt man gebannt vor dem Fernsehapparat und verfolgt das spannende Fußballspiel, plötzlich erscheint die Ehefrau und redet ausgerechnet in die spielentscheidende Situation hinein. Erstens habe ich nicht mitbekommen, was der Kommentator gesagt hat noch was meine bessere Hälfte eigentlich von mir wollte. Eine Stunde später, das Spiel war längst vorbei, schlägt mir dann die ganze Breitseite ihrer Kritik entgegen: Warum ich das Fleisch nicht aus der Tiefkühltruhe genommen hätte?

Weiterlesen …

Ein Heimspiel für die „Ladies“

Magdeburg ist im Dezember bei der Handball-Weltmeisterschaft der Frauen Austragungsort für zehn Spiele. Die Vorbereitungen laufen.
Preisfrage: Was ist das Sport-Highlight 2017 in der Landeshauptstadt? Erste verblüffende Antwort: Ausnahmsweise mal nicht Fußball. Und auch nicht Boxen. Sondern Handball. Aber nicht die erfolgsgewohnten SCM-Männer. Nein, Frauenhandball heißt in diesem Jahr der Hit an der Elbe.

Weiterlesen …

Olympia, da war doch mal was …

Um den Hochleistungssport in Magdeburg ist es in den zurückliegenden Jahren spürbar ruhiger geworden. Der berühmte Funke wollte sowohl in London (2012) als auch vergangenes Jahr in Rio nicht so recht überspringen. Sicher gibt es dafür nicht nur eine Ursache. Zu einem nicht unwesentlichen Teil hängt es allerdings mit jenem „Formtief“ zusammen, in dem sich die Kanuten, Ruderer, Schwimmer und Leichtathleten des SCM sowohl an der Themse als auch am Zuckerhut präsentierten.

Weiterlesen …