Langsamer Leser: Sonntagskind

Paul McCartney erzählte die schöne Geschichte einer alten Dame, einer Pianistin, die im Altersheim mit ihrer Musik die dortigen Heimbewohner unterhielt. Sie erzählte McCartney, dass sie auch sein „When I´m sixty-four“ spielte. Ein Song, den er mit 16 Jahren schrieb, der aber Jahre später erst für das epochemachende „Stg. Peppers“-Album aufgenommen wurde.

Weiterlesen …

Hör mal! Von Hörgeräten und den vielen Vorurteilen

Haben Sie schon einmal über Hörgeräte nachgedacht? Oder tragen Sie vielleicht selbst eines und können sich an Ihren ers-ten Kontakt mit diesem Thema erinnern? Vermutlich weiß ich genau, woran Sie jetzt denken. Doch zunächst möchte ich mich kurz vorstellen: Mein Name ist Clemens Döring, ich bin Hörakustiker und arbeite im Familienbetrieb Dr.-Ing. Knoche am Olvenstedter Platz in Stadtfeld.

Weiterlesen …

Gedanken- & Spaziergänge im Park: Jamaika: Insel der Probleme

Immer wenn ich mal mit Gerd spazieren ging, redeten wir über Gott und die Welt. Bei dem letzten Spaziergang ging es um Jamaika. Kein angenehmes Thema, aber auch kein Wunder, denn nun war es passiert, die Sondierungen geplatzt. Gerd regt sich über das Wort Jamaika besonders auf.

Weiterlesen …

Medizinischer Rat: Ernährungsumstellung bei Gicht

Die Gelenke schmerzen, sind angeschwollen, heiß und gerötet. Jede noch so kleine Bewegung wird zur Herausforderung – ein akuter Gichtanfall kündigt sich an. Das Problem stellt den Abbau der Harnsäure – speziell der Purine – in der Niere dar. Täglich werden mit der Nahrung besagte Purine aufgenommen.

Weiterlesen …

Hengstmanns andere Seite: Zu Weihnachten auf Wein achten

Habe ich nicht erst vor ein paar Wochen den Adventsstern vom Leuchten und seinem staubigen Dasein unter der Wohnzimmerdecke befreit? Christkinder, wie die Zeit vergeht!

Weiterlesen …

Meine Ex sagt...

... sie würde künftig wieder öfter zu mir kommen. Ich war wohl einen Moment lang sprachlos. Der Satz startete einen Film in meinem Kopf, einen aus Erinnerungsfetzen über eine unwirkliche gemeinsame Zeit. Beim besten Willen konnte ich darin keinen rosa-roten Hoffnungsschimmer entdecken. Die Bilder schimmerten eher grau.

Weiterlesen …