Film verrückt: Tipps von Lars Johansen

In dieser Rubrik möchte ich Filme oder Serien empfehlen, die Sie im Kino oder auf dem Bildschirm zuhause einmal anschauen sollten. Dabei möchte ich Ihren Blick auf eher Ungewöhnliches lenken. Während im Fernsehen wieder Rowan Atkinson als Maigret auftauchte, und er macht das wirklich nicht schlecht, die bisher vier Filme kann man durchaus empfehlen, ist ein älterer Spielfilm frisch erschienen.

Weiterlesen …

Medizinischer Rat: Wenn der Schmerz zur Qual wird

Ein plötzliches Stechen, ein unangenehmes Brennen oder auch elektrisierendes Ziehen sind verschiedene Symptome, wie sich körperliche Schmerzen bemerkbar machen. Ob im Rücken, im Kopf, in den Armen oder Beinen – Schmerzen können überall im Körper entstehen. Eine Warnung, die signalisiert, dass etwas nicht in Ordnung ist. Das ist bei chronifizierten Schmerzen häufig nicht mehr so. Der Schmerz verselbstständigt sich.

Weiterlesen …

Mädchen für alles: Gut im Plan

Sind Sie auch so genervt von den guten Vorsätzen fürs neue Jahr wie ich? Ständig wird man damit konfrontiert – entweder fragen Bekannte und Freunde danach oder in den Medien informieren sogenannte Ratgeber darüber, was gute Vorsätze sind, wie man sie perfekt umsetzt und nicht schon nach drei Tagen scheitert. Aber warum braucht man eigentlich Neujahr, um sich etwas vorzunehmen und wer entscheidet, welcher Vorsatz gut, welcher schlecht ist?

Weiterlesen …

Mit oder ohne …

Ach, die Adventszeit … wie ich die letzten Wochen des Jahres liebe. Das Fest der Realsatire. Man nimmt sich einiges vor, zum Beispiel Plätzchen mit den besten Freundinnen zu backen. Da Freundin 1 verheiratet ist und zwei Kinder hat, sind Freundin 2 und ich zum Plätzchenbacken ins Einfamilienhaus eingeladen.

Weiterlesen …

Salongeflüster: Frisuren zum Jahresende

Sie sind wieder da, die Menschen, welche Frisuren haben wollen, die dieses Jahr zusammen fassen. Da war die nette ältere Dame, die unbedingt Rastalocken haben wollte, um für die Jamaikakoalition gerüstet zu sein. Nach ein paar Stunden sah sie aus wie die Mutter von Bob Marley.

Weiterlesen …

Matthias Kühne: Wenn staatliche Förderung wenig förderlich ist

Die Finanzierung eines Eigenheims sollte bis ins kleinste Detail geplant werden. Es geht schließlich um eine Menge Geld. Vater Staat signalisiert sogar seine Unterstützung. Wer genauer hinschaut, sieht jedoch ein leeres Versprechen.

Weiterlesen …