Film verrückt: Tipps von Lars Johansen

In dieser Rubrik möchte ich Filme oder Serien empfehlen, die Sie im Kino oder auf dem Bildschirm zuhause einmal anschauen sollten. Dabei möchte ich Ihren Blick auf eher Ungewöhnliches lenken.

Weiterlesen …

Die Stadtfelder: Geschichtsunterricht

Manchmal sind Erwachsene ziemlich doof und nervig. Absolute Spaßbremsen! Sagen einem ständig, was man nicht machen soll – und da gibt es ziemlich viel. Nicht zu lange vor dem Computer hocken oder mit dem Smartphone daddeln. Die Hausaufgaben nicht vergessen. Nicht so laut Musik hören.

Weiterlesen …

Mit oder ohne …

Eigentlich war ich schon seit Wochen, fast Monaten, von dieser Fußball-Weltmeisterschaft genervt. Und das lag zunächst hauptsächlich daran, dass es für meinen Freund seit eben dieser Zeit kein anderes Thema mehr gab. Wenn ein Artikel darüber in der Zeitung stand, wollte er ihn in Ruhe lesen, was zu langen Momenten der Stille beim Frühstück führte.

Weiterlesen …

Hengstmanns andere Seite: Husch! Husch! Husch! Die Eisenbahn!

Ach ja, ja! Die gute alte Eisenbahn. Sie wurde, seit der „Adler“ am 08. Dezember 1835 das erste Mal schnaufend und dampfend Passagiere von Nürnberg nach Fürth zog, oft beschimpft und selten gelobt.

Weiterlesen …

Hennekens Tiraden

„Saach ma, Lustmeier, deine Fußhupe, ne, das ist doch’n Russenhund. Stimmts, oder hab ich recht?“ Lustmeier sieht einer Fliege nach, die quer durch die Gaststube fliegt, mal bei Henneken auf dem Glas, fast in der Blume, landet, dann zu Krümmermann auf die Glatze fliegt, na, Halbglatze meinetwegen, und sich auf diese Weise einen Weg durch die nicht mehr vorhandenen Qualmwolken bahnt.

Weiterlesen …

Scharfe Sprüche: Heiße Trainings gegen Gleichgültigkeit

Den Vorgeschmack auf Sommerhitze gab’s dieses Jahr schon ausgiebig im Frühling. Keine Bange, beste Currywurst-Gemeinde, das war nur ein kleiner Vorgeschmack. Es wird noch heißer. Und zwar nicht nur an Temperaturen.

Weiterlesen …